www.berlinchecker.de

Thuringian Sludge Experience!

Black Mood - Toxic Hippies II

OUT NOW

Ein stürmischer Tag im Jahr 2007 markiert das Gründungsdatum dieser Band, deren einzige Mitglieder Sleazy und Izz zugleich auch noch Brüder sind. Das selbstbetitelte Debut aus dem Jahre 2009 zeigte bereits, das die Herren mit einer explosiven Mischung aus Pantera, Down und Crowbar ihre musikalische Heimat gefunden haben und zementierten diese alsbald mir einer folgenden EP und einem weiteren Album (Squarlid Garden, 2016), was die Aufmerksamkeit von Presse, Veranstaltern und einer stetig wachsenden Anhängergemeinde nach sich zog.

Anzeige
anzeige

ungehobelter zu Werk als auf dem 2016er Vorgängeralbum, ohne dabei den eingeschlagenen musikalischen Pfad zu verlassen. Die 7 Tracks erreichen mit einer Spielzeit von knapp 21 Minuten zwar kaum Albumstatus, sind dabei allerdings dermaßen energiegeladen, dass man dieser rohen, ungezügelten Wildheit kaum eine Minute länger standhalten kann.

Mit „Toxic Hippies II“ legen Black Mood ihr fünftes Release, und den, nicht nur namentlichen, Nachfolger ihrer 2012er EP „Toxic Hippies“ vor, welcher erneut im Desert Inn Studio (u.a. Lay Down Rotten, Milking The Goatmachine, u.a.) aufgenommen und produziert wurde. Das Erscheinungsbild dieses kräfteraubenden Bastard rundet zudem ein edles Digipak mit einem Artwork aus den Händen von Drummer Izz ab.


Album Infos
Band: Black Mood
Title: Toxic Hippies II
Label: Black Sunset / MDD
Release: 14.06.2019
Format: DigiPak
Genre: Sludge-Metal
foto
Tracklist
01. Toxic Hippies II
02. Personal Addiction
03. The Truth is...
04. Life is abused
05. A great Deceit
06. Deadly Spell
07. Suicide Monkeys II