www.berlinchecker.de

Kraftvoller Neustart

Drawn by Evil - Another Sin Another Life

OUT NOW

Drawn Of Evil wurden bereits 2012 gegründet, waren allerdings bis 2019 unter dem Namen „Ignition“ aktiv, unter welchem auch ihr Debütalbum „Psycho“ im Jahr 2016 erschien. Angetrieben von der überaus positiven Resonanz auf das Album begann die Band nach unzähligen Gigs, Festivalauftritten und Toursupports (u.a. für Eluveitie, Bullet) alsbald mit der Arbeit an einem Nachfolger.

Anzeige
anzeige

Bereits in der Anfangsphase entstand dabei der Wunsch etwas zu schaffen, dass sich sowohl stilistisch als auch technisch von seinem Vorgänger absetzt. Aus der Feder von Lead-Gitarrist Andreas Bieder entwickelte sich ein Konzeptalbum, welches dem Bösen aus Sagen und Geschichten ein Gesicht verleiht und vor erstklassigen Melodien, prägnanten Riffs und einem ausgefeilten Songwriting nur so strotzt.

Video ansehen
video

Um diesem neuen Kapitel gerecht zu werden, entschloss man sich letztendlich dazu, in Zukunft mit einem neuen Bandnamen anzutreten - und Drawn Of Evil wurde geboren.

Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde das Album Anfang 2019 von niemand geringerem als Charles Greywolf (Powerwolf), welcher den langen Kreativprozess der Schaffensphase mit einer herausragenden Produktion im Studio Greywolf abrundete.


Album Infos
Band: Drawn by Evil
Title: Another Sin - Another Life
Label: Black Sunset / MDD
Release: 27.09.2019
Format: Jewel Case
Genre: Sludge-Metal
Line up
Ricardo Prato -  voc
Andreas Bieder -  git
Max Lilpob -  git
Christian Pauli -  bass
Alexander Wolf -  drums
Tracklist
01. Drawn by Evil
02. The Portrait
03. Awakened Desire
04. Another Sin, Another Life
05. Disgrace
06. Ghost of Blackness
07. Where Dignity drowns
08. Arise
09. Downfall
10. Raise the Poison inside
11. Shadows in the Moonlight
12. Beneath the Mask of black Despair