www.berlinchecker.deecho << EOT;

Geschwindigkeit verdoppeln und Kosten halbieren

Wechsel des Internetanbieters

  • Wechsel von Internettarif mit 50 MBit/s zu Tarif mit 100 MBit/s spart bis zu 585 Euro für zwei Jahre
  • Bestandskunden zahlen für identischen Tarif im Schnitt 43 Prozent mehr als Neukunden
  • Persönliche Beratung zu Internettarifen – Anbieterwettbewerb senkt Preis für Internetzugang

Treue lohnt sich nicht – zumindest beim Internetvertrag. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit (in der Regel 24 Monate) sparen Verbraucher nicht nur Hunderte Euro, sondern können gleichzeitig ihre Internetgeschwindigkeit verdoppeln, wenn sie einen neuen Anbieter wählen.

Anzeige
anzeige

Der Wechsel von einem DSL-Tarif mit 50 MBit/s zu einem Kabel-Tarif mit mindestens 100 MBit/s spart bis zu 585 Euro über die zweijährige Laufzeit. Während Kunden im Tarif mit 50 MBit/s nach Ablauf der Vertragslaufzeit 46 Euro im Monat zahlen, kostet ein Tarif mit 100 MBit/s beim neuen Anbieter nur knapp 22 Euro monatlich. Kunden zahlen hier im Monat also weniger als die Hälfte im Vergleich zum alten Anbieter.

check24 internetanbieter