www.berlinchecker.de
AnzeigeVineShop24.de - Qualitätsweine aus aller Welt



Spielplan für August 2018

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment

Der Senator für Kultur und Europa Dr. Klaus Lederer und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz haben, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses, entschieden, dass eine für das Jahr 2022 für den Friedrichstadt-Palast geplante Sanierungsmaßnahme an der Lüftungsanlage vorgezogen wird, um die aktuelle Schließung des Hauses sinnvoll zu nutzen. Daher entfallen bedauerlicherweise alle Vorstellungen der VIVID Grand Show bis 31. Dezember 2020. Der Palast unterstützt diese sinnvolle Entscheidung, durch die unsere Existenz in der aktuellen Krise gesichert und eine erneute Schließzeit in 2022 vermieden wird. Durch das Vorziehen der geplanten Maßnahmen kann die gezwungenermaßen spielfreie Zeit nun genutzt werden, um das Haus baulich und organisatorisch auf die coronabedingten neuen Anforderungen einzustellen, damit wir Sie ab Januar 2021 wieder zu unserer VIVID Grand Show begrüßen können. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.palast.berlin/veranstaltungsausfall VIVID Grand Show | Verlängert bis Sommer 2021 Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen. Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben. Das Kreativteam – verteilt auf fünf Zeitzonen von Melbourne über Berlin bis Las Vegas – könnte internationaler nicht sein. Die Krönung: Philip Treacy, der „berühmteste Hutmacher der Welt“ (THE TIMES). Der begnadete Kopfschmuckmacher arbeitet für die Queen, den europäischen Hochadel, Alexander McQueen, Lagerfeld, Ralph Lauren, Lady Gaga, Emma Watson und Madonna. Erleben Sie über 100 wundervolle Künstler*innen auf der größten Theaterbühne der Welt. Zwölf Millionen Euro Produktionsbudget schaffen fantastische Kostüm- und Bühnenbilder in beispiellosen Dimensionen. Körperliche Perfektion, künstlerisch-artistische Höchstleistungen, zum Weinen schön. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment. Willkommen in Ihrem Palast. Revueshows sind keine Musicals. Der innere Zusammenhang basiert vornehmlich auf einer bildlichen, nicht textlichen Erzählweise. Daher perfekt für Gäste auch ohne Deutschkenntnisse geeignet.


Kategorie: Entertainment


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:30.06.20
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
VIVID Grand Show | verlängert bis Sommer 2021(Promo/Robert Grischek)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite