www.berlinchecker.de
Anzeige



Spielplan für Februar 2020

Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist: Die Reise führt nicht nur zum Mond und auf den höchsten Berg der Welt, sondern auch in den Bauch eines riesigen Wales und ins Innere eines Vulkans. Mit dabei: Ein altes Bettgestell, ein Sonnenschirm und etliche weitere Utensilien, die sich in die abenteuerlichsten Dinge verwandeln. Theaterspaß pur!


Kategorie: Kinder & Jugend

Vorhang auf für Professor Lindenbroock und Arne Saggnusson! Die beiden Abenteurer machen sich auf zu einer rasanten Forschungsreise, die alles andere als gewöhnlich ist: Die Reise führt nicht nur zum Mond und auf den höchsten Berg der Welt, sondern auch in den Bauch eines riesigen Wales und ins Innere eines Vulkans. Mit dabei: Ein altes Bettgestell, ein Sonnenschirm und etliche weitere Utensilien, die sich in die abenteuerlichsten Dinge verwandeln. Theaterspaß pur!


Kategorie: Kinder & Jugend

Astrid-Lindgren-Bühne goes Hip Hop: Fünf Berliner Künstler geben eine praktische Einführung in die HipHop-Kultur und präsentieren eine Spitzenshow aus Breakdance, Beatboxing, Graffiti, Rap und DJing. Hier erlebt ihr die neuesten Trends der Musikwelt und lernt die coolsten Künstler*innen der Szene kennen. Lasst uns gemeinsam auf der Beatstreet tanzen und Wörter zu Bildern werden – Bilder, die im Kopf oder vor euren Augen entstehen, mit Spraydose auf Steinwand und mit ganz viel Musik natürlich. Ein Mitmach-Event der Extraklasse, das Schüler*innen für Musik, Rhythmus und Tanz begeistern wird. Ein Muss für den kreativen Musikunterricht! Mit dabei sind Broski (Breakdance), CloroPhil (Beatboxing) von der 4xSample Beatboxcrew, Matti (Graffiti), Jetzt kommt Fargo (Rap) und Boogie Dan (DJ)


Kategorie: Performance

Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch wenn sich der Igel so schlau anstellt wie in diesem Märchen, ist er immer wieder als Erster da. Seid ihr neugierig? Kommt und seht selbst. Bei diesem Mitmachtheater spielen alle Hände mit!


Kategorie: Puppentheater

Hinter den sieben Bergen wohnen die sieben fleißigen Zwerge. Eines Tages bemerken sie, dass jemand von ihren Tellerchen gegessen hat. Und wer schläft denn dort in ihrem Bettchen? Auch die böse Stiefmutter hat es in ihrem magischen Spiegel schon entdeckt. Schnell, lasst uns Schneewittchen warnen... Bei diesem Mitmachtheater spielen alle Hände mit!


Kategorie: Puppentheater

Von EINS bis ZWÖLF geht diese Reise in die Welt der Zahlen. Die DREI klingt nach Zauberei, die VIER praktisch quadratisch. Beim Würfeln zählt die SECHS, und ELF Spieler gehören in eine Fußballmannschaft. Hier geht es um die Freude am Entdecken, um den Spaß, den man mit Zahlen haben kann - mit witzigen Bewegungsliedern, poetischen Songs, ungewöhnlichen Rhythmen und eingängigen Melodien, die sofort ins Ohr gehen. Kommt und zählt mit Robert um die Wette! Für die CD "Zahlen, bitte!" erhielt Metcalf den Leopold-Medienpreis, mit seinen Liveprogrammen begeistert er mittlerweile regelmäßig Kinder wie Erwachsene in der Centralstation. Seine Kinderlieder sind beim "Sandmännchen", den "Teletubbies" oder in der "Musik Boxx" immer wieder zu hören. Witzig verpackte Spiel- und Bewegungslieder und britisch-humorvolle Geschichten über skurrile Menschen und ungewöhnliche Situationen sind sein Markenzeichen.


Kategorie: Kinder & Jugend

Marlene ist das schnellste Kind der Welt. Wenn sie los rennt, kracht und spritzt es und die Leute staunen über ihr Tempo. Hin und wieder jedoch fällt Marlene etwas auf, dann hält sie an, beobachtet oder erlebt ein kleines Abenteuer. Das ist allerbeste Unterhaltung, bei der die Kinder selbst zum Mittelpunkt der Veranstaltung werden und Marlenes fantasievolle Geschichten in Wörtern und Musik erleben. Und sie bleiben - wie Marlene - immer in Bewegung.


Kategorie: Kinder & Jugend

Marlene ist das schnellste Kind der Welt. Wenn sie los rennt, kracht und spritzt es und die Leute staunen über ihr Tempo. Hin und wieder jedoch fällt Marlene etwas auf, dann hält sie an, beobachtet oder erlebt ein kleines Abenteuer. Das ist allerbeste Unterhaltung, bei der die Kinder selbst zum Mittelpunkt der Veranstaltung werden und Marlenes fantasievolle Geschichten in Wörtern und Musik erleben. Und sie bleiben - wie Marlene - immer in Bewegung.


Kategorie: Kinder & Jugend

Keine Lust auf Physik und Chemie? Dann aber hereinspaziert ins Labor des Biochemikers und Zauberkünstlers Oliver Grammel, der beweist, dass es auch anders geht: Schokoladenküsse explodieren im Vakuum oder schrumpfen unter Druckluft, Kupfermünzen werden versilbert und vergoldet, blaue Tücher in rote verwandelt und aus Rotkohl wird Grünkohl. Mit dieser CheMagie-Show haben wir noch jeden Schüler für Naturwissenschaften begeistert. Probiert es aus – Experiment garantiert erfolgreich! Astrid-Lindgren-Bühne, 4.-6. Klasse


Kategorie: Kinder & Jugend

Berti will Detektiv werden! Da staunen Marlene, Jill und John, die selbst ganz andere Pläne haben. Was ein Detektiv alles können muss! Und was er alles wissen muss! Und wie mutig er sein muss! Ob Berti das alles kann? Gleich denken sich die drei ein paar knifflige Aufgaben aus, an denen Berti ganz schön zu knacken hat. Mitmachlieder, Tanz- und Bewegungslieder, Rate- und Rechenlieder, stumme und zweisprachige Lieder bestimmen dieses witzige und äußerst kommunikative Programm von und mit Helmut Meier. empfohlen für 3+ Puppenbühne (Raum 302), 3 - 10 Jahre, 65 Minuten Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine kleine Geschichte für ziemlich kleine Menschen, die davon erzählt, warum Feuerwehrleute einfach nicht dazu kommen, ihren Kaffee zu trinken. Weil nämlich Oma Eierschecke … und weil Emil Zahnlücke … und, und, und … weil ohne die Feuerwehr das Leben nur halb so schön wär. Studiobühne, ab 3 Jahre, 45 Minuten freie Platzwahl Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Kinder & Jugend

Marlene ist das schnellste Kind der Welt. Wenn sie los rennt, kracht und spritzt es und die Leute staunen über ihr Tempo. Hin und wieder jedoch fällt Marlene etwas auf, dann hält sie an, beobachtet oder erlebt ein kleines Abenteuer. Das ist allerbeste Unterhaltung, bei der die Kinder selbst zum Mittelpunkt der Veranstaltung werden und Marlenes fantasievolle Geschichten in Wörtern und Musik erleben. Und sie bleiben - wie Marlene - immer in Bewegung.


Kategorie: Kinder & Jugend

Berti will Detektiv werden! Da staunen Marlene, Jill und John, die selbst ganz andere Pläne haben. Was ein Detektiv alles können muss! Und was er alles wissen muss! Und wie mutig er sein muss! Ob Berti das alles kann? Gleich denken sich die drei ein paar knifflige Aufgaben aus, an denen Berti ganz schön zu knacken hat. Mitmachlieder, Tanz- und Bewegungslieder, Rate- und Rechenlieder, stumme und zweisprachige Lieder bestimmen dieses witzige und äußerst kommunikative Programm von und mit Helmut Meier. empfohlen für 3+ Puppenbühne (Raum 302), 3 - 10 Jahre, 65 Minuten Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine kleine Geschichte für ziemlich kleine Menschen, die davon erzählt, warum Feuerwehrleute einfach nicht dazu kommen, ihren Kaffee zu trinken. Weil nämlich Oma Eierschecke … und weil Emil Zahnlücke … und, und, und … weil ohne die Feuerwehr das Leben nur halb so schön wär. Studiobühne, ab 3 Jahre, 45 Minuten freie Platzwahl Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Kinder & Jugend

Marlene ist das schnellste Kind der Welt. Wenn sie los rennt, kracht und spritzt es und die Leute staunen über ihr Tempo. Hin und wieder jedoch fällt Marlene etwas auf, dann hält sie an, beobachtet oder erlebt ein kleines Abenteuer. Das ist allerbeste Unterhaltung, bei der die Kinder selbst zum Mittelpunkt der Veranstaltung werden und Marlenes fantasievolle Geschichten in Wörtern und Musik erleben. Und sie bleiben - wie Marlene - immer in Bewegung.


Kategorie: Kinder & Jugend

Hier dreht sich alles um den Winter: Eine Flocke weckt Mausekind Jakob in seinem kuschligen Winternest. Er entdeckt den Schnee - wie schön er ist, aber auch so bitterkalt! Was kann man damit wohl anfangen? Eine Kugel - ein Mann - ein Schneemann!


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine kleine Geschichte für ziemlich kleine Menschen, die davon erzählt, warum Feuerwehrleute einfach nicht dazu kommen, ihren Kaffee zu trinken. Weil nämlich Oma Eierschecke … und weil Emil Zahnlücke … und, und, und … weil ohne die Feuerwehr das Leben nur halb so schön wär. Studiobühne, ab 3 Jahre, 45 Minuten freie Platzwahl Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Kinder & Jugend

Ob Gruselmonster, Prinzessin, Cowboy oder Pirat – das wird ein Riesenspaß auf und vor der Astrid-Lindgren-Bühne! Hier könnt ihr FRECH rocken mit ZWULF von Ulf & Zwulf., BUNTe Abenteuer erleben mit KESS und WILD die Köpfe frei tanzen mit ICH & Herr Meyer. Seid dabei und zeigt eure tollen Kostüme!


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine kleine Geschichte für ziemlich kleine Menschen, die davon erzählt, warum Feuerwehrleute einfach nicht dazu kommen, ihren Kaffee zu trinken. Weil nämlich Oma Eierschecke … und weil Emil Zahnlücke … und, und, und … weil ohne die Feuerwehr das Leben nur halb so schön wär. Studiobühne, ab 3 Jahre, 45 Minuten freie Platzwahl Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Kinder & Jugend

Hier dreht sich alles um den Winter: Eine Flocke weckt Mausekind Jakob in seinem kuschligen Winternest. Er entdeckt den Schnee - wie schön er ist, aber auch so bitterkalt! Was kann man damit wohl anfangen? Eine Kugel - ein Mann - ein Schneemann!


Kategorie: Kinder & Jugend

Eine Wäscherei, eine Waschfrau, die lieber Geschichten spinnt, ale Wäsche zu kochen. Besonders ein Märchen hat es ihr angetan: das vom Aschenbrödel mit den drei Nüssen. Dieses Märchen muss sie – mindestens einmal am Tag – hören, am liebsten selbst erzählen und spielen. Zum Spiel dient alles, was sich im Waschsalon finden lässt. Waschmittel-Kartons, Wischmopps, Wäscheklammern, ja sogar Fusseln aus den Taschen alter Mäntel und: Kleider, Kleider, Kleider! So träumt sich die Waschfrau in eine schönere Welt, eine Welt, in der sich ein mutiges Mädchen mit Hilfe von Zauberknöpfen aus den Fängen von Schmutz und Ungerechtigkeit befreit.


Kategorie: Kinder & Jugend

Geprobt wird bei der Kinder Ballett Kompanie Berlin derzeit für zwei wunderbare Stücke: „Nussknacker“ und „Cinderella“ – welches der beiden im März an der Astrid-Lindgren-Bühne zur Aufführung kommt, ist noch ungewiss. Der „Nussknacker“ in der Inszenierung von David Simic zur berühmten Musik von Tschaikowsky erzählt vom Mädchen Klara, das sich ins Land der Träume flüchtet und dort erlebt, wie es ist, groß zu werden. Die Ballettversion der „Cinderella“ von Alma Deutscher interpretiert das bekannte Märchen mal anders als gewöhnlich, denn Cinderella ist eine Komponistin, die das Herz des Prinzendichters durch ihr Talent gewinnt. Aber egal ob Mausekönige, tanzende Schneeflocken, böse Stiefschwestern oder glitzernde Ballkleider – immer tanzen die Schülerinnen und Schüler der Kinder Ballett Kompanie Berlin mit viel Herz und Talent, in mitreißenden Choreografien zu bezaubernder Musik in liebevollen Inszenierungen. Und immer nehmen Jung und Alt ein wunderbares Erlebnis mit nach Hause. empfohlen für 2+ Astrid-Lindgren-Bühne, 2–99 Jahre, ca. 90 Minuten freie Platzwahl Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Tanz

Eine Wäscherei, eine Waschfrau, die lieber Geschichten spinnt, ale Wäsche zu kochen. Besonders ein Märchen hat es ihr angetan: das vom Aschenbrödel mit den drei Nüssen. Dieses Märchen muss sie – mindestens einmal am Tag – hören, am liebsten selbst erzählen und spielen. Zum Spiel dient alles, was sich im Waschsalon finden lässt. Waschmittel-Kartons, Wischmopps, Wäscheklammern, ja sogar Fusseln aus den Taschen alter Mäntel und: Kleider, Kleider, Kleider! So träumt sich die Waschfrau in eine schönere Welt, eine Welt, in der sich ein mutiges Mädchen mit Hilfe von Zauberknöpfen aus den Fängen von Schmutz und Ungerechtigkeit befreit.


Kategorie: Kinder & Jugend

Geprobt wird bei der Kinder Ballett Kompanie Berlin derzeit für zwei wunderbare Stücke: „Nussknacker“ und „Cinderella“ – welches der beiden im März an der Astrid-Lindgren-Bühne zur Aufführung kommt, ist noch ungewiss. Der „Nussknacker“ in der Inszenierung von David Simic zur berühmten Musik von Tschaikowsky erzählt vom Mädchen Klara, das sich ins Land der Träume flüchtet und dort erlebt, wie es ist, groß zu werden. Die Ballettversion der „Cinderella“ von Alma Deutscher interpretiert das bekannte Märchen mal anders als gewöhnlich, denn Cinderella ist eine Komponistin, die das Herz des Prinzendichters durch ihr Talent gewinnt. Aber egal ob Mausekönige, tanzende Schneeflocken, böse Stiefschwestern oder glitzernde Ballkleider – immer tanzen die Schülerinnen und Schüler der Kinder Ballett Kompanie Berlin mit viel Herz und Talent, in mitreißenden Choreografien zu bezaubernder Musik in liebevollen Inszenierungen. Und immer nehmen Jung und Alt ein wunderbares Erlebnis mit nach Hause. empfohlen für 2+ Astrid-Lindgren-Bühne, 2–99 Jahre, ca. 90 Minuten freie Platzwahl Tickets berechtigen an Wochenend- und Ferientagen zur Mitnutzung des Hausangebots.


Kategorie: Tanz

Eine Wäscherei, eine Waschfrau, die lieber Geschichten spinnt, ale Wäsche zu kochen. Besonders ein Märchen hat es ihr angetan: das vom Aschenbrödel mit den drei Nüssen. Dieses Märchen muss sie – mindestens einmal am Tag – hören, am liebsten selbst erzählen und spielen. Zum Spiel dient alles, was sich im Waschsalon finden lässt. Waschmittel-Kartons, Wischmopps, Wäscheklammern, ja sogar Fusseln aus den Taschen alter Mäntel und: Kleider, Kleider, Kleider! So träumt sich die Waschfrau in eine schönere Welt, eine Welt, in der sich ein mutiges Mädchen mit Hilfe von Zauberknöpfen aus den Fängen von Schmutz und Ungerechtigkeit befreit.


Kategorie: Kinder & Jugend


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:01.02.20
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Die Reise zum Mittelpunkt der Welt(Erfreuliches Theater Erfurt/Erfreuliches Theater Erfurt) Bunte Töne(Franziska Holtschke/Franziska Holtschke) Als der Igel sagte: "Ich bin schon hier!"(Anne Kraus/Anne Kraus) Schneewittchen & die sieben Zwerge(Puppenbühne allerHand/Puppenbühne allerHand) Zahlen, bitte!(Promo/) Lauf, Marlene!(Helmut Meier/Helmut Meier) CheMagie-Show(Promo/) Berti, der Detektiv(Helmut Meier/Helmut Meier) Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt(Promo/) Schneeschön und Bitterkalt(Promo/) FRECHsein - BUNTsein - WILDsein FASCHINGSKONZERT(Ralf Kleinschmidt/Ralf Kleinschmidt) Aschenbrödel - nur echt mit 3 Nüssen!(Figurenkombinat/Figurenkombinat) Der Nussknacker - Ein Ballettmärchen(Promo/)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite