www.berlinchecker.de
AnzeigeVineShop24.de - Qualitätsweine aus aller Welt



Spielplan für Oktober 2019

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern geniet als erste Adresse fr das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf ber die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert und Martin Daske gegrndet und wird seither mit Mitteln des Berliner Kultursenates gefrdert. Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles im gelassenen Ambiente des BKA-Theaters zeitgenssische Programme mit Schwerpunkt auf der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. In den ber 900 Konzerten haben mittlerweile weit mehr als 1000 Urauffhrungen stattgefunden. Obwohl in erster Linie ein Podium fr die in Berlin lebenden professionellen Musiker, gastieren in der Unerhrten Musik auch namhafte Ensembles aus dem In- und Ausland, wobei die auswrtigen Knstler angehalten sind, auch Werke Berliner Komponisten in ihren Konzerten vorzustellen. Neben den auf Neue Musik spezialisierten Interpreten, bietet sie auch bekannten Solisten die Gelegenheit, Programme realisieren zu knnen, fr die der etablierte Konzertbetrieb keinen Platz bietet. So ist die Reihe fr die gesamte Berliner Neue Musik Szene zur Schnittstelle geworden: fr Interpreten, Komponisten, neu in Berlin lebende Musiker und das musikinteressierte Publikum gleichermaen. Seit einigen Jahren steht den knstlerischen Leitern Rainer Rubbert und Martin Daske - beide selbst renommierte Komponisten - ein Beirat zur Seite, dem z.Zt. die Sngerin und Performerin Natalia Pschenitschnikova, der Komponist Sebastian Elikowski-Winkler und die Komponistin Charlotte Seither angehren.


Kategorie: Neue Musik

DIE STIMME ist die erste improvisierte Casting-Show Deutschlands. Die musikalischen Improvisateure stellen sich einem harten Votum. Die Kandidaten sind dem Willen des Publikums ausgeliefert und prsentieren aus dem Moment ihre Songs. Das gesamte Spektrum populrer Musik kann an diesem Abend auf der Bhne zu sehen sein. Vom Schlager ber Pop und Rock, Country, Oper, Heavy Metal und Rap bis hin zum Punk und Soul ist alles mglich. Doch wer kann die hrteste Jury der Welt, das Publikum, berzeugen und wird die Stimme des Abends? Jede Show ein Unikat! Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlgen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreiend komisch oder zutiefst berhrend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen!


Kategorie: Improvisationstheater

Die bekannte Band Zrtlichkeiten mit Freunden sind Stefan Schramm und Christoph Walther ein unfaires Doppel im Morgengrauen am staubigen Scheideweg von Kabarett und Rock. Auf der einen Seite hemmungslose Fuballerbeine, dorten lssige berartikulation. Genauso beschreiten sie das selbst erfundene Genre des Musik-Kasperetts. Es verbindet sie spinnerte Verkleidungslust und unregelmiger Bartwuchs, beides noch von ganz damals her, aus der deutschen Eisdielenstadt Riesa. Diese brutalen Karrieristen buhlen um die Gunst der leichten Muse, die man frher Quatsch mit Soe nannte oder Politikverdrossenheit. Sie gefallen sich in der Pose mitleidloser Spa-Roboter! Mit alten Percken provozieren sie Heiterkeit bis zur Lungenembolie. Mitreiende Jingles, eine leibeigene Vorband, Spucke-weg-Zauberei auf akustischer Auslegware, Hits aus der Jugend verschiedener Generationen! Lange Pausen! Keine Lcher: Exakt wie ein Uhrwerk verpuffen sie ihre Pointen, oft auf Kosten des gebrtigen Elektrotechnikers Ines Fleiwa. Auf der Bhne verschmelzen Unvereinbarkeiten wie Intelligenz und Schsisch, Schsisch und Charme, Blockflten und Sexyness. Das spektakulre Finale Grande ist die legendre Schlagzeugdekonstruktion. Ein melancholischer Engel geht durch den Raum. Kommt mit ins Wunderland unendlicher Adoleszenzen! Diese Show ist wahrlich ein feucht gewordenes Tischfeuerwerk!


Kategorie: Kabarett

Die bekannte Band Zrtlichkeiten mit Freunden ist gut bis sehr gut. Als Zuzweit- Unterhalter haben Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch neben schlechter Musik und geklauten Gags nichts weiter zu bieten. Sie haben ber 20 Kleinkunst- und Comedypreise auf dem Schrank stehen. Darber freuen sie sich dementsprechend. Das alles ist sehr herrlich und zieht bei Frauen. Die beiden Grobmusiker gastierten bereits auf vielen Silberhochzeiten, Sportfesten und CB-Funkertreffen. Sie sind alte Hasen in der Unterhaltungsbranche. Die zwei Stunden Programm sind kurz. Die Zrtlichkeiten mit Freunden, um den Namen noch einmal zu nennen, spielen Hits. Aber das ist ihnen nicht genug, sie machen auch Witze. Das ist eigentlich schon alles, was wichtig ist. Dieses Programm ist wie Flaschen wegbringen. Die bekannte Band Zrtlichkeiten mit Freunden hat nach Jahren ihren Probenraum ausgemistet. Dabei kamen Dinge zum Vorschein, die lngst nicht mehr gespielt werden. Lieder und Nummern, die man noch verwenden kann und welche, die berhaupt nicht mehr gehen. Aus Letzteren haben Cordula Zwischenfisch und Ines Fleiwa ein abendfllendes Programm gefertigt. Sie verstehen nmlich ihr Handwerk, knnen es nur nicht so gut umsetzen. Was bekommen wir, abgesehen von bizarren Frauennamen, geboten: Nhkstchen, Tipps und Kniffs der Sprecherziehung, Lieder ber den demografischen Wandel, prventive Jugendarbeit, Steppschuhe, Grundlagen der Kampfkunst und groe Hits aus der Tschechoslowakei.


Kategorie: Kabarett

Musikkabarett bzw. Musik-Kasperett Die bekannte Band Zrtlichkeiten mit Freunden ist gut bis sehr gut. Stefan Schramm und Christoph Walther sind die beiden Grobmusiker Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch. Sie bezeichnen sich selbst als Zuzweit-Unterhalter und das, was sie tun, ist Musik-Kasperett. Nichts anderes. Der zweistndige Auftritt der beiden ist schnell vorber. Sie holen den Probenraum auf die Bhne und spielen bekannte Hits aus der Jugend verschiedener Generationen. Aber das ist ihnen nicht genug sie machen auch Witze. Unterm Strich werden whrend des Programms vielleicht acht Lieder gespielt. Oder sechs. Den Rest der Zeit werden Ablufe geklrt, es wird ber Fureflexzonen gesprochen, Sprecherziehung erteilt, und das Publikum bekommt auch sein Fett weg. Mit artistischem Geschick wird rckwrts Schlagzeug gespielt eine Gummimaske auf dem Hinterkopf macht die Illusion perfekt. Der tragisch-komische Musikschler Rico Rohs aus Oppitzsch erzhlt, wie er seine Nachbarin auf dem Fuballplatz notoperiert hat. Und whrend Ines Fleiwa mit Inbrunst das Abschiedslied singt, baut Cordula Zwischenfisch immer weiter trommelnd schon mal das Schlagzeug ab. Zrtlichkeiten mit Freunden sind auf Kleinkunstbhnen ebenso zuhause, wie auf Silberhochzeiten, Sportfesten und CB-Funkertreffen.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Die Berliner Drag Queen ldt sich Kolleg*innen aus Show und Medien auf die Bhne des BKA-Foyers ein. Es wird geschnattert, gelstert, gespielt und natrlich Schnpschen und Sektchen getrunken. Jurassica Parka taucht ein in die faszinierende Welt der Semi-Prominenz und reit ihr Publikum mit Halbwahrheiten und versehentlich Ausgeplaudertem mit in den Abgrund von sexy bis versaut, von kulturell bis transsexuell, von Promi bis peinlich, alles ist dabei. Sie spricht aus, was man eigentlich nicht einmal denken mchte und gibt pikante Details ber Dinge und Dinger preis Jurassica Parka Late Night: Paillette geht immer.


Kategorie: Show

Hoffnung fr Abgehngte Wer hat heutzutage nicht das Gefhl, sein Leben permanent verbessern zu mssen? Vergessen Sie Psychokurse, Gesundfasten, Lach-Yoga, Paartherapie, Depressions-Entschleunigungs-Rituale usw., denn nach einem Abend mit C. Heiland wissen Sie, dass es Ihnen aber sowas von gut geht. Sie mssen es nur fr sich entdecken. C. Heiland, der Psychologe unter den Comedians, nimmt Sie mit auf einen Trip zur Selbstoptimierung Ihres Seelenheils. Aber wissen Sie was? C. Heiland hat auch keine Ahnung, tut aber so, als ob Alles nur eine Frage der Technik. Und wenn Ihnen grundstzlich immer zu viel geredet wird: Kein Sorge, C. Heiland sorgt mit seinen Songs auf dem Omnichord, einem japanischen Kultinstrument aus den 80ern, fr Stimmung und gute Laune Plattitden mit Inhalt, Herzschmerz und Ballermann wie das Leben halt so ist. Die Hoffnung fr uns alle hat einen Namen: C.Heiland.


Kategorie: Konzert

In den 60er Jahren erfand der Keith Johnstone in Grobritannien das Improvisationstheater und da die dortige Zensur damals verlangte, alle Theaterstcke vor der Auffhrung berprfen zu lassen, schpfte er gleich ein Konzept namens Theatersport mit, das dann problemlos als Sportveranstaltung angemeldet werden konnte. Jede Show ein Unikat Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlgen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreiend komisch oder zutiefst berhrend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen! Die Bhne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation. Das Publikum feuert seinen Favoriten an, ist Ideengeber und Jury. Fouls werden geahndet. Am Ende kann nur Einer gewinnen.


Kategorie: Improvisationstheater

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern geniet als erste Adresse fr das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf ber die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert und Martin Daske gegrndet und wird seither mit Mitteln des Berliner Kultursenates gefrdert. Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles im gelassenen Ambiente des BKA-Theaters zeitgenssische Programme mit Schwerpunkt auf der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. In den ber 900 Konzerten haben mittlerweile weit mehr als 1000 Urauffhrungen stattgefunden. Obwohl in erster Linie ein Podium fr die in Berlin lebenden professionellen Musiker, gastieren in der Unerhrten Musik auch namhafte Ensembles aus dem In- und Ausland, wobei die auswrtigen Knstler angehalten sind, auch Werke Berliner Komponisten in ihren Konzerten vorzustellen. Neben den auf Neue Musik spezialisierten Interpreten, bietet sie auch bekannten Solisten die Gelegenheit, Programme realisieren zu knnen, fr die der etablierte Konzertbetrieb keinen Platz bietet. So ist die Reihe fr die gesamte Berliner Neue Musik Szene zur Schnittstelle geworden: fr Interpreten, Komponisten, neu in Berlin lebende Musiker und das musikinteressierte Publikum gleichermaen. Seit einigen Jahren steht den knstlerischen Leitern Rainer Rubbert und Martin Daske - beide selbst renommierte Komponisten - ein Beirat zur Seite, dem z.Zt. die Sngerin und Performerin Natalia Pschenitschnikova, der Komponist Sebastian Elikowski-Winkler und die Komponistin Charlotte Seither angehren.


Kategorie: Neue Musik

Best of-Revue Die groe Edith Schrder-Geburtstagsgala mit Ades Zabel, Biggy van Blond, Bob Schneider & Gsten Edith Schrder, der Spatz vom Hermannplatz, die sympathischste und bekannteste Hartz IV- bzw. Hartz VIII-Empfngerin Berlins, hat ihren sechzigsten Geburtstach. Da unsere lebenslustige Feierelse es sich am liebsten mit ihren besten Freundinnen und Freunden gemtlich macht, packt sie die ganz groe Chantr-Flasche aus und stellt gemeinsam mit Kneipenwirtin Jutta Hartmann (Bob Schneider) und Leggingsboutique-Biggi (Biggy van Blond) eine groe Geburtstagsgala zusammen. Welcher berraschungsgast sonst noch aus der Torte springt, wie viele Futschis ntig sind, um Edith auf Betriebstemperatur zu bringen, und wie viele Tne sie dann noch trifft, wird sich zeigen. Hingehen! Mitfeiern!


Kategorie: Revue

Musikcomedy & Chanson David Kaiser und Virginia Plain, die aufstrebenden Stars im BKA, prsentieren ihr drittes Programm. Die Harmonie des Duos ist perfekt: Plain mit ihrer vollen, samtigen Stimme und der beeindruckenden Erscheinung und Kaiser als ihr smarter, cooler Gegenpart mit gefhlvollem Klavierspiel. Kaiser & Plain mchten noch berhmter werden, die ganze Republik und am liebsten die ganze Welt erobern. Hierfr ist ihnen jedes Mittel recht, und bekanntlich findet ja so manche Karriere ihren Anfang in der Waagerechten. Aber abgesehen davon, dass Theaterchef*innen in Zeiten von #MeToo vorsichtiger geworden sind, knnen Kaiser & Plain nach vier Jahren hartem Tour-Leben quer durch Deutschland (und ganz ohne Detox-Kuren) nicht mehr damit rechnen, auf eine Besetzungscouch eingeladen zu werden.- die Tr zum Chefbro bleibt zu. Doch da kommt der Anruf aus Las Vegas Werden die beiden enden wie Siegfried & Roy oder wird Frau Plain wie Barbra & Cline die Solokarriereleiter erklimmen? Was msste sie hierfr von ihrem Krper opfern? Ein musikalischer, komdiantischer Abend mit eigenen und gecoverten Songs, der das Phnomen Besetzungscouch intensiv beleuchtet. Musikalische Leitung und Regie: Rainer Rubbert Choreographie: Moritz Piefke ? Kostm: Rafael Moratschke


Kategorie: Konzert

Mit diesem auergewhnlichen Konzertabend lsst Evi Niessner die Seele der dramatischen und glanzvollen Zeit der legendren Edith Piaf auferstehen. Gemeinsam mit ihrem Pianisten und ihrem Publikum feiert sie den Spatz von Paris im Rausch eines turbulenten Lebens zwischen Erfolg, Verehrung, Drama, Tristesse und der unsterblichen Liebe. Paris ist ein Zirkus. Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner! Ihr gelingt das kleine Wunder, ganz mit der Ikone Piaf zu verschmelzen und dabei so sehr die unvergleichliche Madame Evi zu sein. Sie nimmt ihr Publikum mit auf die Reise in die Seele dieser widersprchlichen Knstlerin ber den Himmel von Paris bis ins Herz von New York. Sie ist Zirkusdirektorin, freche Gre, Hure und Heilige, bse Hexe und uferlos Liebende. Zwischen dem traurigsten Tango der Welt von Kurt Weill und einer Achterbahnfahrt durch den Piafschen Melodienreigen gewhrt Evi Niessner stets den Blick in ihr eigenes Herz. Dster und rauchig mit Straenschmutz auf der Stimme, energisch und in praller Lebensfreude zelebriert sie ihr genussvoll abgrndiges Spiel von Melodram, Pathos und echtem Gefhl. Evi Niessner singt und jeder Ton wird zu einem Kuss, zu einer Umarmung, zu einem Seufzer. Stimmlich und musikalisch eine Kostbarkeit! Am Flgel: Thomas Teske


Kategorie: Chanson

Mit diesem auergewhnlichen Konzertabend lsst Evi Niessner die Seele der dramatischen und glanzvollen Zeit der legendren Edith Piaf auferstehen. Gemeinsam mit ihrem Pianisten und ihrem Publikum feiert sie den Spatz von Paris im Rausch eines turbulenten Lebens zwischen Erfolg, Verehrung, Drama, Tristesse und der unsterblichen Liebe. Paris ist ein Zirkus. Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner! Ihr gelingt das kleine Wunder, ganz mit der Ikone Piaf zu verschmelzen und dabei so sehr die unvergleichliche Madame Evi zu sein. Sie nimmt ihr Publikum mit auf die Reise in die Seele dieser widersprchlichen Knstlerin ber den Himmel von Paris bis ins Herz von New York. Sie ist Zirkusdirektorin, freche Gre, Hure und Heilige, bse Hexe und uferlos Liebende. Zwischen dem traurigsten Tango der Welt von Kurt Weill und einer Achterbahnfahrt durch den Piafschen Melodienreigen gewhrt Evi Niessner stets den Blick in ihr eigenes Herz. Dster und rauchig mit Straenschmutz auf der Stimme, energisch und in praller Lebensfreude zelebriert sie ihr genussvoll abgrndiges Spiel von Melodram, Pathos und echtem Gefhl. Evi Niessner singt und jeder Ton wird zu einem Kuss, zu einer Umarmung, zu einem Seufzer. Stimmlich und musikalisch eine Kostbarkeit! Am Flgel: Thomas Teske


Kategorie: Chanson

Late Night DEATH COMEDY Der Tod persnlich bringt die Geisterstunde nach Berlin. Kurz vor Mitternacht ldt er fr 60 Minuten alle Seelen und Seelinnen zur ersten Too-Late-Night-Show im Diesseits ein. Deutschlands beliebtester Sensenmann kommentiert und diskutiert in diesem Moderfrischen Format die gruseligsten Themen im BKA Theater.. Der Leichenschmaus wird gewrzt mit zwei berraschungsgsten aus der Szene, der einzigartigen Exitussi-Live-Band und jeder Menge schwarzem Humor. Geisterstunde zum Totlachen ist es nie zu spt. Zu Gast am 13. April: Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke und Lydia Rsler (arbeitet fr einen ambulanten Hospizdienst, leitet ein Trauercaf und bietet Sargbau-Workshops an).


Kategorie: Comedy

Wettbewerb Der GTD Comedy Slam gastiert endlich auch in Berlin. Moderiert wird der Wettbewerb im BKA vom phantastischen Robert Alan. Im Folgenden die Teilnahmeinfos: Im Vorfeld knnen sich bis zu fnf Knstler/innen anmelden. Bei der Veranstaltung selbst gibt es zustzlich einen Platz auf der offenen Liste fr eine/n spontane/n Teilnehmer/in, der/die sich vor Beginn eintragen kann. Jede/r Teilnehmer/in auf der Bhne kann das Publikum innerhalb von 10 Minuten von sich berzeugen. Nachdem alle Teilnehmer/innen aufgetreten sind, entscheidet das Publikum ber den Gewinner. Inhaltlicher Schwerpunkt des Auftritts dabei ist ein Comedy-/Kabarettbeitrag. Der/die Gewinner/in erhlt einen Bargeld-Preis. Nicht erlaubt sind sexistische, fremdenfeindliche und rassistische Inhalte. Die Darstellung muss von den Teilnehmern selbst konzipiert sein (Eigenkreativitt erforderlich). Die Verwendung von Inhalten jeglicher Art, die nicht selbst verfasst wurden, ist verboten. Wer Witze klaut, wird disqualifiziert. Der GTD Comedy Slam ist eine Veranstaltung der Gag Test Dummies. Anmeldungen per Email an Gaglord@GTDcomedyslam.de, alle Infos und Termine findet Ihr auf www.GTDcomedyslam.de Robert Alan Moderation


Kategorie: Kabarett

In den 60er Jahren erfand der Keith Johnstone in Grobritannien das Improvisationstheater und da die dortige Zensur damals verlangte, alle Theaterstcke vor der Auffhrung berprfen zu lassen, schpfte er gleich ein Konzept namens Theatersport mit, das dann problemlos als Sportveranstaltung angemeldet werden konnte. Jede Show ein Unikat Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlgen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreiend komisch oder zutiefst berhrend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen! Die Bhne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation. Das Publikum feuert seinen Favoriten an, ist Ideengeber und Jury. Fouls werden geahndet. Am Ende kann nur Einer gewinnen.


Kategorie: Improvisationstheater

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern geniet als erste Adresse fr das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf ber die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert und Martin Daske gegrndet und wird seither mit Mitteln des Berliner Kultursenates gefrdert. Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles im gelassenen Ambiente des BKA-Theaters zeitgenssische Programme mit Schwerpunkt auf der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. In den ber 900 Konzerten haben mittlerweile weit mehr als 1000 Urauffhrungen stattgefunden. Obwohl in erster Linie ein Podium fr die in Berlin lebenden professionellen Musiker, gastieren in der Unerhrten Musik auch namhafte Ensembles aus dem In- und Ausland, wobei die auswrtigen Knstler angehalten sind, auch Werke Berliner Komponisten in ihren Konzerten vorzustellen. Neben den auf Neue Musik spezialisierten Interpreten, bietet sie auch bekannten Solisten die Gelegenheit, Programme realisieren zu knnen, fr die der etablierte Konzertbetrieb keinen Platz bietet. So ist die Reihe fr die gesamte Berliner Neue Musik Szene zur Schnittstelle geworden: fr Interpreten, Komponisten, neu in Berlin lebende Musiker und das musikinteressierte Publikum gleichermaen. Seit einigen Jahren steht den knstlerischen Leitern Rainer Rubbert und Martin Daske - beide selbst renommierte Komponisten - ein Beirat zur Seite, dem z.Zt. die Sngerin und Performerin Natalia Pschenitschnikova, der Komponist Sebastian Elikowski-Winkler und die Komponistin Charlotte Seither angehren.


Kategorie: Neue Musik

Was machen Sie eigentlich tagsber? ist eine Frage, die Comedians oft von Zuschauern gestellt wird. Der blitzgescheite und weitgereiste Berliner Stand-up Comedian Stefan Danziger hat witzigerweise tatschlich zwei Berufe: Tagsber ist er Stadtfhrer in Berlin und nachts macht er Comedy. Geboren in der DDR, aufgewachsen in der Sowjetunion und dann wieder aus Russland in die damalige BRD zurckgekehrt, beleuchtet seine Comedy europische Geschichte und viele Geschichten dahinter, behandelt kulturelle Widersprche und erzhlt von kuriosen Alltagserlebnissen. So wird er als Tourguide fter mal als Herr Fhrer angesprochen, amerikanische Touristen fragen ihn, warum die Ossis damals nicht um die Mauer herum gelaufen seien, oder er gibt Nachhilfe in Jiddisch und erklrt, warum Hechtsuppe zieht. Danziger zeigt uns, wo's langgeht und das in jeglicher Hinsicht. Liebenswerte und intelligente Stand-up Comedy mit Klasse.


Kategorie: Comedy

Was machen Sie eigentlich tagsber? ist eine Frage, die Comedians oft von Zuschauern gestellt wird. Der blitzgescheite und weitgereiste Berliner Stand-up Comedian Stefan Danziger hat witzigerweise tatschlich zwei Berufe: Tagsber ist er Stadtfhrer in Berlin und nachts macht er Comedy. Geboren in der DDR, aufgewachsen in der Sowjetunion und dann wieder aus Russland in die damalige BRD zurckgekehrt, beleuchtet seine Comedy europische Geschichte und viele Geschichten dahinter, behandelt kulturelle Widersprche und erzhlt von kuriosen Alltagserlebnissen. So wird er als Tourguide fter mal als Herr Fhrer angesprochen, amerikanische Touristen fragen ihn, warum die Ossis damals nicht um die Mauer herum gelaufen seien, oder er gibt Nachhilfe in Jiddisch und erklrt, warum Hechtsuppe zieht. Danziger zeigt uns, wo's langgeht und das in jeglicher Hinsicht. Liebenswerte und intelligente Stand-up Comedy mit Klasse.


Kategorie: Comedy

Vollplayback-Musical-Show Mit Jurassica Parka als Dorothy Zbornak, Destiny Drescher als Blanche Elisabeth Deveraux, Margot Schlnzke als Rose Nylund, Ryan Stecken als Sophia Petrillo, Pan Am Drag Airlines als Margaret & Tom Bola als Jean. Endlich ist sie wieder da, die in Deutschland einzigartige Vollplayback-Musical-Show mit noch mehr Schulterpolstern. Jurassica Parka und ihre Kolleginnen Margot Schlnzke, Destiny Drescher, Ryan Stecken, Pan Am und Tom Bola tauchen ein in die Welt der spten 80er Jahre und dort in die ber alle Maen beliebten Kult-Comedy The Golden Girls. Bei den Golden Gmilfs gibt es mehr Kuchen, noch mehr Sex, noch mehr Zauberei, Mnner in Frauenkleidern, Frauen in Mnnerkleidern und Mnner in Mnnerkleidern.


Kategorie: Sonstiges

Vollplayback-Musical-Show Mit Jurassica Parka als Dorothy Zbornak, Destiny Drescher als Blanche Elisabeth Deveraux, Margot Schlnzke als Rose Nylund, Ryan Stecken als Sophia Petrillo, Pan Am Drag Airlines als Margaret & Tom Bola als Jean. Endlich ist sie wieder da, die in Deutschland einzigartige Vollplayback-Musical-Show mit noch mehr Schulterpolstern. Jurassica Parka und ihre Kolleginnen Margot Schlnzke, Destiny Drescher, Ryan Stecken, Pan Am und Tom Bola tauchen ein in die Welt der spten 80er Jahre und dort in die ber alle Maen beliebten Kult-Comedy The Golden Girls. Bei den Golden Gmilfs gibt es mehr Kuchen, noch mehr Sex, noch mehr Zauberei, Mnner in Frauenkleidern, Frauen in Mnnerkleidern und Mnner in Mnnerkleidern.


Kategorie: Sonstiges

Nach zwei abendfllenden Programmen begeben sich Virginia Plain und David Kaiser ins Nachtshow-Geschft und prsentieren ihre neue Late Night auf der BKA-Foyerbhne. One Night Stand mit Kaiser & Plain ist eine Late Night rund um die Musik, mit jeweils einem Stargast, Talk und vielen Songs. Es wird wie ein One-Night-Stand sein, nur mit viel mehr Leuten. Und auf jeden Fall wird das Licht nicht ausgeschaltet und man mchte bis zum Frhstck bleiben. Kleine Bhne, groe Show, sexy Gste und die Zigarette danach


Kategorie: Show

Musikkabarett Ein CLAIRE WALDOFF-Abend als musikalische Biografie von und mit Sigrid Grajek Zum Brllen komisch, zum Heulen schn und zum Mitsingen , schreibt die Berliner Siegessule. Am 22. Januar 1957 starb im Alter von 72 Jahren in Bad Reichenhall eine Frau namens Claire Waldoff nach ihrem zweiten Schlaganfall. Eigentlich hie sie Klara Wortmann. Sie war am 21.10.1884 in Gelsenkirchen als Tochter eines ehemaligen Bergmanns und Schankwirts und seiner Gattin geboren. Sie hatte rztin werden wollen Doch es kam alles anders. Sie entdeckte ihre Liebe zum Theater, nderte ihren Namen und landete beim Kabarett in Berlin und dort schrieb sie Geschichte! Von 1907 bis 1935 war sie der Star auf den Brettern der groen Kabaretts und Variets, ihre Lieder waren Gassenhauer und wurden auf der Strae gesungen: Hermann heet er!, Wer schmeit denn da mit Lehm, Raus mit den Mnnern aus dem Reichstag u.a.


Kategorie: Kabarett

In den 60er Jahren erfand der Keith Johnstone in Grobritannien das Improvisationstheater und da die dortige Zensur damals verlangte, alle Theaterstcke vor der Auffhrung berprfen zu lassen, schpfte er gleich ein Konzept namens Theatersport mit, das dann problemlos als Sportveranstaltung angemeldet werden konnte. Jede Show ein Unikat Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlgen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreiend komisch oder zutiefst berhrend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen! Die Bhne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation. Das Publikum feuert seinen Favoriten an, ist Ideengeber und Jury. Fouls werden geahndet. Am Ende kann nur Einer gewinnen.


Kategorie: Improvisationstheater

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern geniet als erste Adresse fr das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf ber die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert und Martin Daske gegrndet und wird seither mit Mitteln des Berliner Kultursenates gefrdert. Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles im gelassenen Ambiente des BKA-Theaters zeitgenssische Programme mit Schwerpunkt auf der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. In den ber 900 Konzerten haben mittlerweile weit mehr als 1000 Urauffhrungen stattgefunden. Obwohl in erster Linie ein Podium fr die in Berlin lebenden professionellen Musiker, gastieren in der Unerhrten Musik auch namhafte Ensembles aus dem In- und Ausland, wobei die auswrtigen Knstler angehalten sind, auch Werke Berliner Komponisten in ihren Konzerten vorzustellen. Neben den auf Neue Musik spezialisierten Interpreten, bietet sie auch bekannten Solisten die Gelegenheit, Programme realisieren zu knnen, fr die der etablierte Konzertbetrieb keinen Platz bietet. So ist die Reihe fr die gesamte Berliner Neue Musik Szene zur Schnittstelle geworden: fr Interpreten, Komponisten, neu in Berlin lebende Musiker und das musikinteressierte Publikum gleichermaen. Seit einigen Jahren steht den knstlerischen Leitern Rainer Rubbert und Martin Daske - beide selbst renommierte Komponisten - ein Beirat zur Seite, dem z.Zt. die Sngerin und Performerin Natalia Pschenitschnikova, der Komponist Sebastian Elikowski-Winkler und die Komponistin Charlotte Seither angehren.


Kategorie: Neue Musik

Dein Opa war Nazi, dein Vater war Hippie und alles was du bist ist vegan. Robert Alan war pubertrer Kleinstadtrapper, tragischer Singer Songwriter in einer Grostadt, stiller Schlagzeuger in der Countryband seiner Eltern und gromauliger Frontmann erfolgloser Indiebands Klar, dass da am Ende nur noch die Musikcomedy bleibt. Seit ihm das Bafgamt geschrieben hat, dass es sein Geld zurck haben mchte, ist Robert Alan mit seinem neuen Programm Studentenfutter auf der Flucht durch die Republik. Dabei stellt er sich die Frage, ob die harsche Kritik an unserem Bildungssystem berechtigt ist oder ob sie doch nur zum guten Ton der dauerironischen Milchkaffee-Bohme gehrt. Und ob das ganze Bffeln & Bong rauchen umsonst war. Und warum weibliche Schaufensterfiguren, von Sportbekleidungsgeschften immer steife Nippel haben und Cabriofahrer einen schlechten Musikgeschmack. Und dann tanzt er auch noch wie ein junges Rehkitz. Robert Alan sieht sich als Entertainer einer Generation, die den Bologna-Prozess trotz wasserdichtem Alibi verloren hat und sich nun auf Social Media-Plattformen zu Tode amsiert. Auf der anderen Seite hlt er sich nur fr einen Scharlatan, der die Wahrheit im Brokkoli sucht. Studentenfutter - ein Abend fr das Feuilleton und fr die Katz, mit Anwesenheitspflicht.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Musikkabarett mit Puppen Kind weg, Mann weg, Hund tot und jetzt? Gehts ab bis in die Puppen! Andrea Bongers ist die Powerfrau aus dem Hamsterrad. Die Kabarettistin, Sngerin und Puppenspielerin bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bhne: Als erste Frau, zweite Frau, als Mutter, Musikerin, als Pdagogin und Puppenspielerin (Sesamstrae). Sie singt und spielt mit und ohne Puppen ber Be- und Erziehung. Eine figurenstarke Show, prall gefllt mit Musik, die berhrt und mitreit. Doch Vorsicht, das ist nichts fr Kinder! Regie: Patrizia Moresco


Kategorie: Kabarett

Neuklln-Comedy Neukllns Worst h First Lady Edith Schrder lsst es in ihrem neuesten Solo-Programm ordentlich krachen. Wie blich schwimmt sie gegen den Strom und zeigt den schwarzgekleideten Mitte-Hipstern, die jetzt auch aus ihrem Kiez einen Trendbezirk machen wollen, die bunte Schulter. Immer einen Futschi in Griffnhe, prsentiert sie sich gewohnt geschmacksschrill im verwirrenden Mustermix und plaudert von ihren Erlebnissen zwischen Lidl-Pfandautomat und Soja-Latte-Coffeeshop. Aber solo heit diesmal nicht, dass sie den Abend allein bestreitet die HARTZ 8-Empfngerin hat sich Verstrkung auf die Bhne des BKA geholt: Ex-Grundschullehrerin Karin Hoene, Hip-Hop-Granate Hrriyet Lachmann und Dumpfbacken-Dauergirlie Marita tragen ihren Teil dazu bei, dass alle Facetten unseres Lieblings-Stadtteils ins bunte Licht gerckt werden, whrend sie Songs verulken und Pointen vertanzen! Oder umgekehrt? Egal! Und ihr aller Erfinder, Ades Zabel, versucht die geballte Frauenpower per Live-Schalte in Schach zu halten. Doch wer schonmal bei Edith war, der wei: Ditt wird nscht, Freundchen!


Kategorie: Comedy

Arnulf Ratings aktuelles Kabarettprogramm ist eine Reise in die Welt der Manipulation. Wir knnen uns heute jederzeit unsere Blutfettwerte anzeigen lassen und die Bundesligaergebnisse an jedem Ort der Welt runterladen aber in welcher Lobby unser erwhlter Abgeordneter in Brssel entscheidet, was demnchst bei uns auf den Tisch kommt, davon haben wir keine Ahnung. Aus dem gelobten Informationszeitalter haben wir uns unversehens mit ein paar Klicks ins Postfaktische katapultiert. Die Verwirrung ist gro. Politiker und professionelle Welterklrer sind sauer. Frher bestimmten sie, was eine Nachricht war, und wie sie formuliert wurde. Sie brauchten nur eine Krawatte und ein Nachrichtenstudio, um die Wahrheit zu verknden. Heute kann jeder Depp aus seinem Badezimmer hhere Klickzahlen erreichen als der elegante Sprecher in seinem gebhrenfinanzierten Nachrichtenstudio. Seit Trump per Twitter regiert, und russische Trolle unsere Wahlen beeinflussen, ist der Alarm gro: Die Demokratie ist in Gefahr. Arnulf Rating fhrt uns auf eine Exkursion in digitale und andere Welten und zeigt, welche Spinner und Spindoktoren an unserem Weltbild drehen. Mit guter Beobachtungsgabe, Scharfsinn und Sprachwitz filtert er aus dem Sprachmll der Meldungen den Rohstoff heraus. Er wei: Der Schnee von gestern kann die Lawine von morgen sein. Regie: Ulrich Waller


Kategorie: Kabarett

Sie ist Dragqueen, jung, talentiert, stilvoll und eine stimmgewaltige Sngerin. Mit ihrem rauchigen Timbre, dezentem Hftschwung und jazzigen Sounds betrt Jade Pearl Baker ihr Publikum. Nach zwei Newcomershows auf der Foyerbhne und zwei Konzerten mit Band im groen Saal, steigt Jade Pearl Baker in die Nachtschiene ein und prsentiert einmal pro Monat einen Nachtclub auf der intimen Bhne im BKA-Foyer. Das BKA-Foyer wird zum Badetempel. Jade Pearl Baker nimmt ein ffentliches Bad mit ausgefallenen Badezustzen, viel Musik und pltzlich auftauchenden berraschungsgsten - eine Live~Talk~LateNight~Konzert~Kombi. Und weil das Bad im bergroen Martiniglas von Dita Von Teese besetzt ist, wird es bei Jade Pearl Baker eher klassisch zugehen und sie badet schlicht in einer Wanne. Die hrteste #LIVE #TALK #LATENIGHT #KONZERT #KOMBI ever!


Kategorie: Show

Nach Allein unter Schwarzen kommt der Prince Charming (Sddeutsche Zeitung) der neuen Kabarett- & Comedy-Szene mit seinem zweiten Programm daher: PEA(r)CE on Earth! Den Weltfrieden will er nicht auf der Bhne ausrufen, aber sich zumindest auf die Suche machen, wie man seinem inneren Frieden ein bisschen nherkommen kann. Eigentlich bringt Simon Pearce, Sohn einer bayerischen Volksschauspielerin und eines Nigerianers, das perfekte Rstzeug fr den inneren Frieden mit: ein bisschen Hakuna Matata hier und ein bisschen sei Ruah haben wollen da. Aber leider strt immer irgendetwas die innere Ruhe, seien es Menschen, die auf der Rolltreppe nebeneinanderstehen, Hausmeister mit Laubblsern um acht Uhr frh, vorurteilsbeladene Zeitgenossen oder einfach die unbehagliche Situation, in einem Flugzeug zu sitzen. Mit einer fulminanten Mischung von lustigen Anekdoten mit gesellschaftskritischen Querverweisen schafft es der Eddy Murphy aus Puchheim (Freisinger Tageblatt) gleichermaen zum Lachen und zum Nachdenken anzuregen und eine kleine Anleitung zu geben, wie man zur inneren Ruhe findet. Simon Pearce nimmt das Leben nicht zu schwer, hat einfach Spa am Leben wie auf der Bhne und teilt seine Erfahrungen, lebhaft erzhlt und pointiert, mit dem Publikum. Und wenn er die Menschen damit auch noch zum Nachdenken anregen kann, sind die besten Voraussetzungen fr sein groes Ziel Pea(r)ce on Earth! ja schon mal geschaffen.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Platypus, das Berliner Kinder- und Jugendtheater entwickelt und produziert als freie Theatergruppe englischsprachige oder bilinguale Stcke fr Kinder und Jugendliche. Sie bearbeiten Themen, die an die Erfahrungswelt ihres Publikums anknpfen. Mit unterschiedlichen Methoden erarbeiten sie in Zusammenarbeit mit Autoren im kreativen Team neue Stcke, die bewegen, Spa machen und die Englisch als Fremdsprache im theatralen Raum sinnlich erfahrbar und verstehbar machen. Das Platypus Theater wurde von Anja und Peter Scollin 1985 gegrndet. Anfnglich produzierten sie clowneske Stcke fr Kindergartenkinder in deutscher Sprache. 1992 brachten sie ihr erstes englischsprachiges Stck heraus und durch den groen Publikumserfolg und eine groe Nachfrage verschob sich ihr Schwerpunkt immer weiter zum Jugendtheater in englischer Sprache, so dass sie sich heute auf diesen Bereich spezialisiert haben, wobei sie sich nicht als den Fremdsprachenunterricht illustrierendes Theater verstehen, sondern die Fremdsprachigkeit als Herausforderung, inhaltlich, sthetisch und dramaturgisch neue Wege im Theater zu erproben, betrachten.


Kategorie: Kinder (bis 13 Jahre)

In den 60er Jahren erfand der Keith Johnstone in Grobritannien das Improvisationstheater und da die dortige Zensur damals verlangte, alle Theaterstcke vor der Auffhrung berprfen zu lassen, schpfte er gleich ein Konzept namens Theatersport mit, das dann problemlos als Sportveranstaltung angemeldet werden konnte. Jede Show ein Unikat Bei Theatersport Berlin ist jede Szene zu 100 % improvisiert. Inspiriert von Vorschlgen aus dem Publikum erschaffen die Schauspieler Geschichten, Songs oder Gedichte, die mal herzzerreiend komisch oder zutiefst berhrend, mal wortgewaltig oder gesangsstark daher kommen dies immer vollkommen spontan, denn nichts ist geprobt oder abgesprochen! Die Bhne wird zur Arena. Zwei Teams eifern im Wettstreit um die beste Improvisation. Das Publikum feuert seinen Favoriten an, ist Ideengeber und Jury. Fouls werden geahndet. Am Ende kann nur Einer gewinnen.


Kategorie: Improvisationstheater

Mit ihrer einzigartigen Struktur ist sie nicht nur fester Bestandteil des Berliner Musiklebens, sondern geniet als erste Adresse fr das aktuelle Musikschaffen einen hervorragenden Ruf ber die Grenzen der Stadt und Deutschlands hinaus. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert und Martin Daske gegrndet und wird seither mit Mitteln des Berliner Kultursenates gefrdert. Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles im gelassenen Ambiente des BKA-Theaters zeitgenssische Programme mit Schwerpunkt auf der Musik des ausgehenden 20. und des 21. Jahrhunderts. In den ber 900 Konzerten haben mittlerweile weit mehr als 1000 Urauffhrungen stattgefunden. Obwohl in erster Linie ein Podium fr die in Berlin lebenden professionellen Musiker, gastieren in der Unerhrten Musik auch namhafte Ensembles aus dem In- und Ausland, wobei die auswrtigen Knstler angehalten sind, auch Werke Berliner Komponisten in ihren Konzerten vorzustellen. Neben den auf Neue Musik spezialisierten Interpreten, bietet sie auch bekannten Solisten die Gelegenheit, Programme realisieren zu knnen, fr die der etablierte Konzertbetrieb keinen Platz bietet. So ist die Reihe fr die gesamte Berliner Neue Musik Szene zur Schnittstelle geworden: fr Interpreten, Komponisten, neu in Berlin lebende Musiker und das musikinteressierte Publikum gleichermaen. Seit einigen Jahren steht den knstlerischen Leitern Rainer Rubbert und Martin Daske - beide selbst renommierte Komponisten - ein Beirat zur Seite, dem z.Zt. die Sngerin und Performerin Natalia Pschenitschnikova, der Komponist Sebastian Elikowski-Winkler und die Komponistin Charlotte Seither angehren.


Kategorie: Neue Musik

Ein Zombie-Musical fr alle, die Musicals hassen und mit Zombies nix anfangen knnen. Singende Vampire gibt es zuhauf. Geister, Phantome und Hexen, selbst fleischfressende Pflanzen haben ihre eigenen Musicals. Aber Zombies? Fehlanzeige. Ausgerechnet das jngste und coolste Mitglied des Gruselkabinetts darf nicht auf die Bhne. Zombie Berlin erobert diesen roten Fleck auf der Landkarte und fhrt uns vor Augen, wie die Apokalypse in einer Stadt abluft, in der schon an normalen Tagen wenig funktioniert. Wie wirkt sich das Virus auf die S-Bahn aus, wie auf die Mieten? Wie schnell schwappt die Seuche von Friedrichshirn nach Leichensee? Waren die Hipster schon Zombies, bevor es hip war, und wollen wir nicht vielleicht doch die Mauer zurck? The Singing Dead! Die Hlfte der Berliner Bevlkerung hat sich in fleischfressende Monster verwandelt und macht nun Jagd auf die andere Hlfte. Eine Ostdeutsche, ein Theaterkritiker und ein Fahrradkurier fliehen in ein verlassenes Theater und hoffen, dass die Tren dichthalten. Doch eine zombifizierte Wurstwenderin findet den Weg hinein und sorgt im Panic Room fr Panik, Pointen und Perspektivwechsel. Und whrend sich drauen die Blutbrger sammeln, geht sich drinnen die gebissene Gesellschaft an den Kragen mit Tanz und Gesang, mit Herz und Hirn. Und Nieren. Und generell Innereien. Mit Zombie Berlin setzen Benedikt Eichhorn und Robert Lhr ihre Musical-Zusammenarbeit fort, die mit dem Baumarkt-Kracher Hammerfrauen angefangen hat. Eine andere Art von Tollwut hat Robert wiederum mit Tom van Hasselt auf die Bhne des BKA-Theaters gebracht: Wildes Berlin, das Musical der Straentiere. Musik: Benedikt Eichhorn Songtexte: Tom van Hasselt & Dieter Behrens Buch & Regie: Robert Lhr Mit Isabelle Gensior, Christoph Keune, Alice Kfer, Thilo Prothmann & dem groen Chor der Untoten Am Klavier: Tobias Bartholome Kostm & Bhnenbild: Jenny Dechne Choreographien: Kathleen Bauer Gestaltung: Burkhard Neie Licht- und Tondesign: Sven Ihlenfeld


Kategorie: Musical

Ein Zombie-Musical fr alle, die Musicals hassen und mit Zombies nix anfangen knnen. Singende Vampire gibt es zuhauf. Geister, Phantome und Hexen, selbst fleischfressende Pflanzen haben ihre eigenen Musicals. Aber Zombies? Fehlanzeige. Ausgerechnet das jngste und coolste Mitglied des Gruselkabinetts darf nicht auf die Bhne. Zombie Berlin erobert diesen roten Fleck auf der Landkarte und fhrt uns vor Augen, wie die Apokalypse in einer Stadt abluft, in der schon an normalen Tagen wenig funktioniert. Wie wirkt sich das Virus auf die S-Bahn aus, wie auf die Mieten? Wie schnell schwappt die Seuche von Friedrichshirn nach Leichensee? Waren die Hipster schon Zombies, bevor es hip war, und wollen wir nicht vielleicht doch die Mauer zurck? The Singing Dead! Die Hlfte der Berliner Bevlkerung hat sich in fleischfressende Monster verwandelt und macht nun Jagd auf die andere Hlfte. Eine Ostdeutsche, ein Theaterkritiker und ein Fahrradkurier fliehen in ein verlassenes Theater und hoffen, dass die Tren dichthalten. Doch eine zombifizierte Wurstwenderin findet den Weg hinein und sorgt im Panic Room fr Panik, Pointen und Perspektivwechsel. Und whrend sich drauen die Blutbrger sammeln, geht sich drinnen die gebissene Gesellschaft an den Kragen mit Tanz und Gesang, mit Herz und Hirn. Und Nieren. Und generell Innereien. Mit Zombie Berlin setzen Benedikt Eichhorn und Robert Lhr ihre Musical-Zusammenarbeit fort, die mit dem Baumarkt-Kracher Hammerfrauen angefangen hat. Eine andere Art von Tollwut hat Robert wiederum mit Tom van Hasselt auf die Bhne des BKA-Theaters gebracht: Wildes Berlin, das Musical der Straentiere. Musik: Benedikt Eichhorn Songtexte: Tom van Hasselt & Dieter Behrens Buch & Regie: Robert Lhr Mit Isabelle Gensior, Christoph Keune, Alice Kfer, Thilo Prothmann & dem groen Chor der Untoten Am Klavier: Tobias Bartholome Kostm & Bhnenbild: Jenny Dechne Choreographien: Kathleen Bauer Gestaltung: Burkhard Neie Licht- und Tondesign: Sven Ihlenfeld


Kategorie: Musical


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:16.09.19
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Die Unerhrte Musik(Frank Schliebener/Frank Schliebener) Theatersport Berlin: DIE STIMME(Oliver Betke/Oliver Betke) Zrtlichkeiten mit Freunden: Mitten ins Herts(Edgar Schroeter/Edgar Schroeter) Zrtlichkeiten mit Freunden: Das Letzte aus den besten 6 Jahren(Zrtlichkeiten mit Freunden/Zrtlichkeiten mit Freunden) Zrtlichkeiten mit Freunden: Rico Rohs und das Ines Fleiwa Quartett(Amac Garbe/Amac Garbe) Jurassica Parka: Paillette geht immer(Mario Olszinski/Mario Olszinski) C. Heiland: Die Letzten werden die Ersten sein(Sven Ihlenfeld/Sven Ihlenfeld) Theatersport Berlin: Das Match(Oliver Betke/Oliver Betke) Ades Zabel & Friends: Ediths Geburtstach(Jrn Hartmann/Jrn Hartmann) Kaiser & Plain: Besetzungscouch(Sven Ihlenfeld/Sven Ihlenfeld) Evi Niessner singt Piaf: Chanson Divine(Katharina Dubno/Katharina Dubno) Der Tod: Geisterstunde(Exitussi/Exitussi) Gag Test Dummies prsentiert: GTD Comedy Slam(Gag Test Dummies/Gag Test Dummies) Stefan Danziger: Was machen Sie eigentlich tagsber?(Frank Eidel/Frank Eidel) The Golden Gmilfs(MAD FOX Photography Luisa del Carmen Kasper/MAD FOX Photography Luisa del Carmen Kasper) One Night Stand mit Kaiser & Plain: Die Nachtshow mit Hhepunktgarantie!(Sven Ihlenfeld/Sven Ihlenfeld) Sigrid Grajek: Claire Waldoff Ich will aber gerade vom Leben singen...(Guido Woller/Guido Woller) Robert Alan: Studentenfutter(Volker von Liliencron/Volker von Liliencron) Andrea Bongers: Bis in die Puppen(Promo/Promo) Ades Zabel: Edith Schrder unbeugsam bunt!(Jrn Hartmann/Jrn Hartmann) Arnulf Rating: TORNADO(Dieter Wiesmann/Dieter Wiesmann) Jade Pearl Baker: Badeperle@BKA(Jaycap Photography/Jaycap Photography) Simon Pearce: PEA(r)CE on Earth(Philipp Wulk/Philipp Wulk) Platypus(Promo/) Benedikt Eichhorn & Unter Niewo prsentieren: ZOMBIE BERLIN(Frederic Schweizer/Frederic Schweizer)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite