www.berlinchecker.de
Anzeige



Spielplan für Oktober 2020

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. In Humans stellen zehn Akrobat*innen mit großer Spielfreude und der für Circa charakteristischen radikalen Körperlichkeit Fragen über das Menschsein. Physikalische Gesetze scheinen für sie nicht zu gelten, wenn sie wagemutig in die Höhe springen, sich lachend fallen lassen, ineinander verknoten und eindrucksvolle Körperskulpturen bauen. Komplexe Choreografien sehen leicht und verspielt aus, während die Artist*innen körperliche Grenzen von Flexibilität und Stärke überschreiten und das Unmögliche möglich machen.


Kategorie: Musical & Show


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:18.10.21
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Humans(Sarah Walker/Sarah Walker)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite