www.berlinchecker.de
Anzeige



Spielplan für Oktober 2020

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als „blöde“ ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberstleutnant Lukas als Bursche zugeteilt. Sein Pflichtbewusstsein und Befehlsgehorsam übertreffen alle Erwartungen. Schwejk erfüllt seine Aufgaben über Gebühr und führt damit ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum. Mit seinen Anekdoten stellt er die ganze Lächerlichkeit des Patriotismus und Militarismus bloß. Der „kleine Mann“ verteidigt so im Chaos des Krieges seine persönliche Freiheit, indem er sich mit Hilfe seines Humors souverän über die Ereignisse stellt. Die Ein-Personen-Version des Stücks „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ ist Walter Plathe auf den Leib geschrieben, so dass er alle Register seines komödiantischen Könnens ziehen kann. Am Klavier wird dieser zuweilen auch scharfsinnig singende Schwejk begleitet von Peter Buchheim. Vor 100 Jahren erschien „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“. Anlässlich dieses Jubiläums ist Walter Plathe noch einmal in seiner Paraderolle als Schwejk an der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater zu sehen und zu hören.


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als „blöde“ ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberstleutnant Lukas als Bursche zugeteilt. Sein Pflichtbewusstsein und Befehlsgehorsam übertreffen alle Erwartungen. Schwejk erfüllt seine Aufgaben über Gebühr und führt damit ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum. Mit seinen Anekdoten stellt er die ganze Lächerlichkeit des Patriotismus und Militarismus bloß. Der „kleine Mann“ verteidigt so im Chaos des Krieges seine persönliche Freiheit, indem er sich mit Hilfe seines Humors souverän über die Ereignisse stellt. Die Ein-Personen-Version des Stücks „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ ist Walter Plathe auf den Leib geschrieben, so dass er alle Register seines komödiantischen Könnens ziehen kann. Am Klavier wird dieser zuweilen auch scharfsinnig singende Schwejk begleitet von Peter Buchheim. Vor 100 Jahren erschien „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“. Anlässlich dieses Jubiläums ist Walter Plathe noch einmal in seiner Paraderolle als Schwejk an der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater zu sehen und zu hören.


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater

Wiederaufnahme vom 7.-31. Oktober 2021 „Vorhang auf für Cyrano“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein Schauspiel-Fest voller Phantasie für alle, die den Irrsinn hinter, auf und vor der Bühne lieben. Eine mitreißende, temporeiche Komödie, in der 12 Schauspieler:innen 45 Rollen übernehmen. Erzählt wird die fiktive Entstehungsgeschichte von „Cyrano de Bergerac“. 1897, Paris: Das Theater soll geschlossen werden, der einst berühmte Hauptdarsteller ist hochverschuldet und Edmond, der Autor, leidet an einer Schreibblockade – dabei soll sein neues Stück doch ein Welterfolg werden! Und zwar sofort, denn die Premiere muss in drei Wochen stattfinden, sonst geht das Licht aus auf der Bühne. Jetzt hilft nur noch ein Wunder. Das kommt in Form einer bezaubernden Garderobiere, die Edmond durch ihre schiere Anwesenheit zur Höchstform auflaufen lässt. Doch dann erhöhen die Kredithaie den Druck und der Gerichtsvollzieher will vor Ablauf der Frist das Theater schließen. Ist kurz vor dem Ziel alles am Ende? Niemals! So leicht geben sich die Kummer gewohnten Theaterleute nicht geschlagen und nehmen heldenhaft den Kampf auf – für einen Abend voller Magie und Irrsinn, denn: The show must go on!    


Kategorie: Theater


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:18.10.21
© Fotos der Vorstellungen: [+][-]
Vorhang auf für Cyrano(Franziska Strauss/Franziska Strauss) Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk – Solo mit Walter Plathe(Thomas Grünholz/Thomas Grünholz)

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite