www.berlinchecker.de

Tagesübersicht - was läuft Heute?

[28.Sep.2022]

Übersicht für berliner Theater
und Bühnen des Tages

Berlin Theater Oper Varité Kabarett Comedy Komödie Musical Performence - freie Theatergruppen - Off-Theater - Volksbühnen - Kindertheater

Info´s zu den Stücken über nebenstehendes Symbol





28.09.2022

Mathilde ist eine wirklich nette Ratte. Und sie weiߟ: Mathematik findet im Alltag von Kindern statt: beim Abzählen, beim Telefonieren, beim Würfeln, beim Sortieren... Sie weiߟ auch: Schwierig klingende Begriffe wie „Quadrat" oder „Subtraktion" kann man singend, spielend und mit allen Sinnen »begreifen«! Mit Mathilde an seiner Seite hat Robert Metcalf einen Weg gefunden, mathematische Grunderfahrungen in Liedern und Spielen einzuüben. Passend zur Veranstaltung: CD/Heft „Mathilde, die Mathe-Ratte"Teaser: www.youtube.com/watch


Kategorie: Konzert

Mathilde ist eine wirklich nette Ratte. Und sie weiߟ: Mathematik findet im Alltag von Kindern statt: beim Abzählen, beim Telefonieren, beim Würfeln, beim Sortieren... Sie weiߟ auch: Schwierig klingende Begriffe wie „Quadrat" oder „Subtraktion" kann man singend, spielend und mit allen Sinnen »begreifen«! Mit Mathilde an seiner Seite hat Robert Metcalf einen Weg gefunden, mathematische Grunderfahrungen in Liedern und Spielen einzuüben. Passend zur Veranstaltung: CD/Heft „Mathilde, die Mathe-Ratte"Teaser: www.youtube.com/watch


Kategorie: Konzert

Das Konzert findet unter Einhaltung der 2G-Regelung statt.Für den Einlass sind einer der folgenden Nachweise, ausschlieߟlich in digitaler Form (QR-Code), sowie ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig:* Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis).* Nachweis über ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist.Die Pflicht zur Abstandshaltung sowie zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes entfallen bei dieser Veranstaltung.Des Weiteren werden, aufgrund der Pflicht zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung, die Kontaktdaten sämtlicher Besucher*Innen erfasst. Dies erfolgt über das Einchecken im Event via Luca-App oder Corona-App vor Ort. Alternativ kann ein entsprechendes Kontaktdatenformular auf unserer Website runtergeladen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitgebracht werden.DOWNLOAD Kontaktdatenformular Präsentiert von Rolling Stone und Radio EinsDie Tour unterstützt sein 2020 von BMG veröffentlichtes Grammy-nominiertes Pop-Album UNFOLLOW THE RULES. Seitdem hat Rufus ein weiteres Album mit BMG veröffentlicht und ein zweites soll noch in diesem Jahr erscheinen. „Unfollow the Rules – Paramour Session“, das im September 2021 veröffentlicht wurde, ist eine Live-Aufnahme einer abgespeckten Version von Unfollow the Rules sowie einiger neuer Tracks, die vor der Veröffentlichung des Studioalbums in Los Angeles aufgenommen und gedreht wurden, und „Rufus Wainwright and Amsterdam Sinfonietta“ ist eine Live-Aufnahme einer Tournee 2017 mit dem berühmten 21-köpfigen Streichorchester aus Amsterdam mit Coverversionen von Jacques Brel, Joni Mitchell, Leonard Cohen sowie Wainwright-Klassikern und bisher unveröffentlichten Songs in üppigen neuen Arrangements.Bekannt für seine unglaublich fesselnden Live-Auftritte, kehrt Rufus mit einer brandneuen Band für die Tour nach Europa zurück: der LA-Musiker Brian Green (John Legend, Michael Bublé, Pomplamoose) als Musikdirektor, Gitarre und Hintergrundgesang.- Jacob Mann an Keyboard, Klavier und Hintergrundgesang.- und Alan Hampton an Bass, Gitarre, Ukulele und Backing Vocals.Mit einer Setlist von Klassikern und neuen Stücken seines mit Spannung erwarteten neuen Albums werden die Termine mit Sicherheit einer der Höhepunkte des Jahres.


Kategorie: Konzert

Entwaffnend komisch bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äuߟerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbstkomponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel und führen eine Smartphonie auf. Ein Knaller folgt auf den anderen. Aber ganz leise.Kurz vor dem Weltuntergang bringen Wiebke Eymess und Friedolin Müller ein neues Programm auf die Bühne. Während die Zivilisation eine Endzeitmelodie aus dem letzten Loch pfeift, basteln die Zwei von der Fensterbank an einem finalen Feuerwerk, das nur aus Zündschnüren besteht. Und im Kopf der Zuschauer beginnt es zu leuchten!Deutsche Sprachkenntnisse erforderlich.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Live und mit Publikum, auf den Brettern, die die echte Welt bedeuten, mit Hirn, Charme und Salon HipHop, an Flügel und Gesang. Nach neun erfolgreichen und preisgekrönten Programm-Volumen plus diverser Nebenprojekte wäre es nun an der Zeit für die Jubiläumsauflage – doch statt zurückzuschauen, lehnen sich die beiden anerkannten Experten des eleganten Sprechgesangs ziemlich weit aus ihrem Zeitfenster und präsentieren: Volumen X. Die ganz neue Generation Chanson als Spiegelbild der unsanft erwachten 20er. Eine scharfsinnige Analyse der Grenzen moderner Salonfähigkeit und ein xmalkluger Parcours durch die Stolperfallen der Rhetorik – schon an mittelalterlichen Universitäten wurde gelehrt, lieber die Gesprächspartner*innen rhetorisch zu diskreditieren, als sich mit Content aufzuhalten. Ganz nebenbei entlarven Pigor & Eichhorn mit präzisierter ߜbersetzung die vermeintlich wohlbekannte Ballade „Ne me quitte pas“ als feuchten Stalker-Traum.Volumen X: Willkommen in der Zeitgeisterbahn.


Kategorie: Comedy & Kabarett

Chaos Royal serviert den Zuschauer*innen ein theatrales, zu 100 % improvisiertes, ß  la carte-Menü vom Feinsten.Alles, was auf die Bühne kommt, bestimmt das Publikum: Gedichte, Lieder, kurze Szenen oder ganze Dramen? Mehr etwas fürs Herz oder für den Verstand? Oder doch lieber etwas für die Lachmuskeln? Die Menükarte ist vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei.Mit einer ordentlichen Portion Kreativität, einer vollen Packung Spielfreude und einer Prise Wahnsinn bereiten die Schauspieler*innen von Chaos Royal eine unvergesslich unterhaltsame Vorstellung zu, bei der die wichtigsten Zutaten allerdings – wie bei jeder guten Impro-Show – die Ideen, Vorgaben und Inspirationen aus dem Publikum sind.Appetit bekommen?Es spielen und moderieren abwechselnd Konstanze Kromer, Tobias Wollschläger, Josefine Heidt, Jana Kozewa, Beate Fischer und andere, musikalisch begleitet von Uwe Matschke.


Kategorie: Theater

Drei Frauen aus demselben Ort in den Karpaten sind es, drei Generationen, die in Thomas Perles 2019 mit dem Retzhofer Dramapreis ausgezeichneten Stück aufeinander treffen, Tochter, Mutter und Groߟmutter. In verschiedenen Sprachen und Dialekten erzählt der Text von ihren deutsch-österreichisch-ungarisch-rumänischen Biographien und Schicksalen, eingelassen in die politischen Verschiebungen und Gewaltgeschichten der Jahrhunderte. Mit seinen knapp-präzisen Dialogen entfaltet Perle einen groߟen historischen Bogen, von der "teitschen" Einwanderung in die Region während des 18. Jahrhunderts über den Nationalsozialismus, den Sturz Ceaușescus und die Sehnsucht nach einem anderen Leben im Westen. Und auch Berg und Wald kommen zu Wort.


Kategorie:

Shen Yun nimmt Sie mit auf eine auߟergewöhnliche Reise durch Chinas 5000-jährige, göttlich inspirierte Kultur. Erlesene himmlische Feen, tiefe Weisheiten vergangener Dynastien, zeitlose Legenden und ethnische Traditionen werden durch klassischen chinesischen Tanz, ein mitreiߟendes Live-Orchester, authentische Kostüme und patentierte interaktive Kulissen zum Leben erweckt. Erleben Sie eine Zeit, in der Gelehrte und Künstler die Harmonie mit dem Dao, dem Weg des Kosmos suchten und als göttliche Wesen auf der Erde wandelten, um die Menschheit zu inspirieren. Erleben Sie mit uns einen Abend voller Mut und Weisheit, Licht und Hoffnung …Erleben Sie Shen Yun!Shen Yun, das weltbeste Ensemble für klassischen chinesischen Tanz, bringt diese traditionelle und spirituelle Kultur, die im heutigen China nicht mehr zu sehen ist, auf die Bühne zurück. Der klassische chinesische Tanz wurde über Jahrtausende hinweg innerhalb des Kaiserpalastes, des alten chinesischen Theaters und der Oper weitergegeben. Angereichert mit den tiefgründigen Weisheiten jeder Dynastie wurde er zu einem vollständigen Tanzsystem. Seine charakteristischen Bewegungen und sein Rhythmus sind Ausdruck traditioneller ߄sthetik und innerem Gefühl.Ein weiterer elementarer Bestandteil jeder Shen-Yun-Vorstellung ist die Musik, sowohl als Orchesterbegleitung jeden Tanzes als auch bei Gesang und instrumentalen Soli. Das Shen-Yun-Orchester vereint harmonisch die einzigartig schönen Klänge der klassischen Instrumente Chinas mit dem prächtigen Klang eines westlichen Orchesters. So entsteht eine herrlich lebendige Musik mit emotionaler Breite – perfekt, um die Seele einer alten Kultur wiederzubeleben.Damit setzt Shen Yun neue Maߟstäbe – klassische Kunst trifft auf innovative Multimediatechnik, eigens komponierte Musik und meisterhafte Kunstfertigkeit. Wunderschön werden die vielfältigen Volkstraditionen sowie bewegende Mythen und Legenden aus dem alten China durch den Tanz lebendig. Begleitet von einem einzigartigen Orchester, wird Shen Yun so zu einem Erlebnis, das Sie sonst nirgendwo finden können.Heute, ein Jahrzehnt später, inspiriert Shen Yun weltweit Millionen von Menschen mit seinen tief berührenden Werken. Seien Sie dabei, wenn das Ensemble die Bühne betritt – erleben Sie Shen Yun!


Kategorie:

Ein rasantes Spiel zum Thema NachhaltigkeitAls Anna neu auf die Schule kommt, ist die neunjährige Julia sofort fasziniert. Anna ist anders. Sie spricht mit dem Baum Asta, kann Gedanken lesen und Schadstoffe in Lebensmitteln schmecken. Anfangs ist Julia begeistert von Annas radikalen Ansichten zu Umwelt- und Klimafragen. Für die ist nämlich klar: Das ganze Gift in der Welt haben die Kinder den Erwachsenen zu verdanken! Auch Julias Freund Aldi, der zunächst nicht viel von Anna hält, muss erkennen, dass es mit seinem Plastikverbrauch so nicht weitergehen kann. Der Planet steht auf Alarmstufe Rot! Julia will handeln und Erwachsene wie Kinder gleichermaߟen in die Verantwortung nehmen. Gemeinsam planen die drei eine groߟe Umwelt-Show in der Schule. Als Aldi vom Hausmeistergehilfen Otto erfährt, dass Asta für eine neue Sportanlage gefällt werden soll, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. So wird auch die Freundschaft von Julia, Anna und Aldi auf eine harte Probe gestellt.„Himmel, Erde, Luft und Meer“ von Volker Ludwig wurde 1990 am GRIPS uraufgeführt und traf bereits damals den Nerv der Zeit. GRIPS-Schauspieler und Autor Christian Giese hat den Stoff als Ausgangslage für eine humorvolle Geschichte genommen und ihn neu befragt: Was hinterlassen wir den nachfolgenden Generationen für eine Welt? In Zeiten von FRIDAYS FOR FUTURE haben viele von ihnen längst darauf aufmerksam gemacht, was falsch läuft und eine eigene lautstarke Stimme gefunden. Ist es nicht an der Zeit, ihnen zuzuhören?Uraufführung: 08.09.2021Die Musik zum Stück ist in folgenden Diensten erhältlich:AmazonApple MusicSpotifyYoutube 


Kategorie: Theater

“Sobald das Wort ‘Volk’ fällt, werde ich doch miߟtrauisch”, erklärte Heiner Müller 1990. “Es ist nicht mein Volk. Ich hab sehr gut verstanden, gerade im Herbst vorigen Jahres, warum der Brecht immer darauf bestand, ‘Bevölkerung’ zu sagen statt ‘Volk’. Natürlich ist so eine Losung ‘Wir sind eine Bevölkerung’ unbrauchbar, die zündet überhaupt nicht.” Heute stellt sich die Frage neu, wer oder was dieser Chor war, der sich 1989 mit der Parole “Wir sind das Volk” selbst ermächtigte. In Zeiten globaler Regression hat sich das Phantasma “Volk” wieder in ethnischer, kultureller oder ideologischer Homogenität vereint. Das Musiktheaterprojekt “Wir sind das Volk – ein Musical” bringt nun in Gleichklang, was lange schon zusammengehört: den Dichter Heiner Müller und die legendäre Musikgruppe Laibach – featuring Agnes Mann, Susanne Sachsse, Cveto Kobal, SaÅ¡o Vollmaier und andere. “Der Dialog mit den Toten darf nicht abreiߟen, bis sie herausgeben, was an Zukunft mit ihnen begraben wurde.” – Willkommen im Abgrund!


Kategorie: Musiktheater

Das 1932 in Berlin (mit dem Orchester des Metropol-Theaters) uraufgeführte Meisterstück aus der Feder des jüdisch-ungarischen Komponisten Paul Abraham, eine schillernde Revue rund um Liebe, Sex und Paso Doble, erlebte 80 Jahre nach der Uraufführung seine Wiedererweckung in der Behrenstraߟe und zählt seitdem zu den Kassenschlagern des Hauses. Als mitreiߟende Mischung aus Berliner Jazz, ungarischem Csß¡rdß¡s, wienerischem Schmelz und jiddischem Klezmer erzählt Ball im Savoy eine verrückte Geschichte rund um ein frisch vermähltes Society-Paar, dessen Treue auf die Probe gestellt wird. Ein funkelndes Spektakel! Und mittendrin drei der groߟen Operetten-Diven unserer Tage: Dagmar Manzel, Katharine Mehrling und Helmut Baumann. »Ein furioser Tanz auf dem Vulkan … mehr als drei Stunden Kabarett-Spektakel zwischen Doppelbödigkeit und Augenzwinkern.« [dpa]


Kategorie:


Kategorie: Konzert

Körper in Raum und Zeit: Wir sind anwesend – in diesem Raum, diesem Moment, dieser Zeit. Aber welche Spuren werden wir hinterlassen?In einer Wiederaufnahme zeigt die Tanzcompagnie Sasha Waltz & Guests Ende März die Produktion „remains“: In seinem Deutschlanddebüt im Auftrag von Sasha Waltz & Guests begab sich der US-amerikanische Performer, Autor und Regisseur Andrew Schneider gemeinsam mit neun Tänzer*innen der Compagnie auf eine Recherchereise in die wissenschaftlichen wie mystischen Felder menschlicher Verstrickungen. Wie wirken sich Quantenverschränkungen auf die Energie zwischen zwei menschlichen Wesen aus? Schreiben sich geisterhafte Ereignisse von der Ferne in den Körper ein? Und lassen sich unsichtbare Kräfte erfahrbar machen?Andrew Schneider arbeitet an der Schnittstelle von Performance und Technologie. Er interessiert sich nicht für Technologien um ihrer selbst willen, vielmehr beschäftigt er sich mit deren Anwendbarkeit und Einfluss auf menschliche Interaktions- und Wahrnehmungsprozesse: Dabei geht es ihm um die Form des theatralen Erzählens und um die Möglichkeit neuer künstlerischer Erfahrungen.„remains“ wurde am 12. März 2020 im Radialsystem uraufgeführt – unmittelbar vor dem ersten Corona-Lockdown, alle Folgetermine entfielen. Eine „zweite Premiere“ feierte das Stück im August 2021. CastRegie, Choreografie, Konzept Bühne, Sound und Video: Andrew SchneiderKostüm: Jasmin LeporeLicht: Yi Zhao und Andrew SchneiderDramaturgie:  Jochen SandigTanz und Choreografie: Jirß­ Bartovanec, Luc Dunberry, Ageliki Gouvi, Margaux Marielle-Tréhoüart, Sasa Queliz, Orlando Rodriguez, Joel Suß¡rez Gß³mez, Takako Suzuki und Stylianos Tsatsos BiosDer in Brooklyn, New York lebende Performer, Autor und interaktiv-elektronische Künstler Andrew Schneider kreiert seit 2003 Theaterproduktionen, Video- und interaktive Elektronik-Kunstwerke und Installationen. Für seine Arbeiten wurde er 2015 mit dem OBIE Award ausgezeichnet sowie 2016 für den Drama Desk nominiert. Von 2007 bis 2014 war er Mitglied der Wooster Group. Schneiders Arbeiten wurzeln an der Schnittstelle von Performance und Technologie. Seine Performances – u.a. „NERVOUS/SYSTEM“ (2018 – BAM Next Wave Festival), „AFTER“ (2018 – Under the Radar Festival), „YOUARENOWHERE“ (2015 OBIE Award) – wurden in New York uraufgeführt, seine tragbaren, interaktiven elektronischen Kunstwerke wie z. B. der Solar Bikini (ein Bikini der den iPod auflädt) wurden in wichtigen Magazinen vorgestellt sowie u.a. im Centre Pompidou in Paris präsentiert. Relevante Zusammenarbeiten verbinden ihn mit The TEAM, Heather Christian, Lars Jan / Early Morning Opera, Hotel Savant, Fischerspooner, Kelela und AVAN LAVA. Andrew Schneider hat im vergangenen Jahr den Foundation for Contemporary Arts Grants to Artists award erhalten.Neben seiner künstlerischen Arbeit gibt Andrew Schneider Meisterklassen in Technologie und Performance. Zurzeit ist er Professor of the Practice an der Brown University und Assistenzprofessor im Interactive Telecommunications Program der NYU. Schneider hat einen Bachelor of Fine Arts in Theater Arts und einen Master in Interactive Telecommunications.Sasha Waltz & Guests wurde 1993 von Sasha Waltz und Jochen Sandig in Berlin gegründet und feierte in der Saison 2018/19 ihr 25-jähriges Jubiläum. Bis heute haben zahlreiche Künstler*innen und Ensembles aus Architektur, Bildender Kunst, Choreografie, Film, Design, Literatur, Mode und Musik aus 30 Ländern in über 80 Produktionen, „Dialoge“-Projekten und Filmen als „Guests“ mitgewirkt.  Sasha Waltz & Guests arbeitet in einem internationalen und nationalen, sich ständig weiter entwickelnden Netz von Produktions- und Gastspielpartnern und zeigt aus dem derzeit 12 aktive Produktionen umfassenden Repertoire ca. 70 Vorstellungen pro Jahr. In Berlin kooperiert die Compagnie mit einer groߟen Bandbreite von Einrichtungen wie Stadttheatern, Opernhäusern und Museen und hat zur Gründung neuer Kulturinstitutionen beigetragen (Sophiensaele 1996, St. Elisabeth Kirche 2004, Radialsystem 2006). 2013 wurde die Compagnie zum „Kulturbotschafter der Europäischen Union“ ernannt. 2014 ehrte der Fonds Darstellende Künste Sasha Waltz & Guests mit dem „George Tabori Ehrenpreis“. Neben dem Berliner Spielbetrieb, (inter-)nationalen Gastspielen und der Repertoirepflege ist Sasha Waltz & Guests im Bereich „Education & Community“ aktiv – ausgehend von der 2007 gegründeten Kindertanzcompany, der seit 2016 aktiven Plattform „ZUHߖREN – Dritter Raum für Kunst und Politik“ und verschiedenen Angeboten im Bereich Wissenstransfer. 


Kategorie: Tanz

Florian Schroeder und Serdar Somuncu sind bekannt durch ihre Meinungsfreudigkeit bei radioeins und im rbb-Fernsehprogramm. Einzeln sind sie schon die Wucht, aber im Doppel und mit geballter Kraft unterziehen sie die politisch-gesellschaftliche Groߟwetterlage einer handfesten Analyse, die man so noch nie gehört hat. Dabei gehen die beiden Satiriker immer einen Schritt weiter als die anderen und denken einen Gedanken mehr. Denn mit der einen entscheidenden Frage, die so nie gestellt wurde, legen sie den Finger in die Wunde. Schroeder & Somuncu – das neue Dreamteam des Polittalks.„Schroeder & Somuncu – Der Podcast“ wendet sich dem Wahnsinn der Republik und der ganzen Welt zu. Mit erbarmungsloser Härte wird bewertet, verspottet und abgeurteilt, was so alles schief gegangen ist in den vergangenen Tagen. Und manchmal – wenn es sein muss – wird auch gelobt. Politik, Promis, Sport, Boulevard – alles ist Thema. Aktuell, schnell und lustig.„Schroeder & Somuncu“ – Ein Mainstream-Medien-Podcast, streng überwacht von der Bundesregierung unter direkter Anleitung von Bill Gates und einem Gremium von Virologen und Impffanatikern.


Kategorie: Dialog & Lesung

Zehn Lektionen in UnterwerfungZuhause ist für die zehnjährige Mini kein sicherer Ort. Ihr Elternhaus ist ein durchlässiges Gefüge aus Sehnsucht, Kalkül und schnellem W-LAN. Ein toxisches Dreieck: Es beschützt nicht, sondern es besetzt. Es macht nicht stark, sondern verstärkt. Die Brutalität der Konkurrenz- und Optimierungsgesellschaft findet ungehindert ihren Weg aufs Familiensofa. Und trifft dort das Verletzlichste: das Kind mit seinem Recht auf eine offene Zukunft.„Das Phänomen ‚MiniMe‘ ist für mich präziser Ausdruck einer Machtstruktur. Natürlich ist es nicht möglich, dass jemand eine Mini-Version von jemand anderem wird. In unserem Film Pieces of A Woman wollte ich die Frage stellen: Wem gehört der weibliche Körper? Hier möchte ich fragen: Wem gehört die nächste Generation? Diese Familiengeschichte ist ein Modell für etwas Gröߟeres, über das ich nachdenken wollte. Einem Kind das Kindsein zu nehmen, ist für mich der gröߟte ߜbergriff, den ein Elternteil oder eine Gesellschaft oder eine Politik begehen kann. Ich finde interessant, dass die Grenzen so unklar sind. Wir alle fühlen uns berechtigt, in das Privatleben anderer einzudringen, es zu kritisieren und uns gegenseitig zu etikettieren. Wenn ein Kind in einer dysfunktionalen Familie lebt, in der Grenzen überschritten werden, wird es nicht geschützt, sondern durchlässig für die Perspektivierung von auߟen. Ich denke, je mehr wir uns von unseren Algorithmen labeln lassen, desto mehr verlieren wir, wer wir sein könnten.“ (Kata Wéber)Die Autorin Kata Wéber und den Regisseur Kornél Mundruczß³ verbindet eine langjährige gemeinsame Theater- und Filmpraxis: In Koproduktion mit diversen europäischen Theatern und Festivals arbeiteten sie für das von Mundruczß³ gegründete, freie ungarische Kollektiv Proton-Theater (Dementia, Imitation of Life oder Evolution). Ihre filmische Zusammenarbeit startete mit Underdog (2014) und führte sie zum internationalen Erfolg ihres ersten englischsprachigen Spielfilms Pieces of a Woman (2020), der viel beachtet bei den Filmfestspielen in Venedig und beim Toronto International Filmfestival vorgestellt und in das Programm von Netflix aufgenommen wurde. Die Hauptrollen spielen Shia La Beouf und Vanessa Kirby, die für ihre darstellerische Leistung u.a. für den Oscar 2021 nominiert wurde. Mit der Uraufführung von MiniMe – das in die Serie der Mikroportraits Imitation of Life und Pieces of a Woman gehört – erarbeiten Wéber und Mundruczß³ an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz ihre erste Theaterinszenierung in Berlin. Dabei schaffen sie eine Art Hyperrealismus, bei dem verschiedene fiktionale Genres in das klassische Storytelling einbrechen.„Cruelty is a drug (…), and it’s all around us”Tennessee Williams


Kategorie: Theater

Hader on Ice„Immer is irgendwas. Entweder die Füߟe schlafen mir ein. Oder sie jucken. Dann krieg ich wieder keine Luft, wenn ich schneller geh. Oder ich hab einen Schweiߟausbruch. Dann friert mich wieder. Das Essen schmeckt mir nimmer, der Sex ist fad, die Hosen sind zu eng. Was is das bitte? - Des muss alles dieser Klimawandel sein, oder? Temperaturen hat’s im Sommer wie in den Tropen! Dadurch gibt’s auf einmal diese riesigen Insekten! Die hat’s doch früher net geb’n! Wenn die dich stechen, kriegst’ eine Schwellung, die geht monatelang net weg! Wahrscheinlich sind die alle gentechnisch verändert. Und die Pflanzen! Die werd’n jetzt auch schon deppert. Die spinnen, die Pflanzen! Die wachsen jetzt alles zu! Seit ich nimmer aus dem Haus geh. Meine Theorie ist, die Pflanzen wollen die Herrschaft über den Planeten zurück. Die sind alle miteinander unterirdisch verbunden über ihre Wurzeln. Weltweit! Die Pflanzen habn einen geheimen Plan. Sie wollen die totale Zerstörung der abendländischen Kultur und des österreichischen Volks-Rock’n Roll. Das soll alles ersetzt werden durch äh, Photosynthese.“ 


Kategorie:

Auch 2022 geht die Firebirds Burlesque Show wieder auf Tour! In der nunmehr siebten Staffel verbinden erneut ausgesuchte Künstlerinnen aus verschiedenen Ländern Sinnlichkeit mit Anspruch und artistischen Höchstleistungen.Wir präsentieren Miss Exotic World “Frankie Fictitious” aus den USA, die Königin des Burlesque “Eve La Plume” aus Italien und die sinnliche “Rita Lynch” ebenfalls aus Italien. Verstärkt werden die Burlesquedamen durch die artistischen Höchstleistungen von “Natalie Rae Briggs” aus den USA und unserer männlichen Verstärkung “Nikita Boutorine” aus Deutschland. Diese wahrhaft reizenden, sündigen Damen und ein Herr treffen auf Deutschlands heiߟeste Rock’n’Roll Formation “The Firebirds”. Zusammen mit der international erfahrenen und charismatischen Sängerin “Alice Francis” bieten sie musikalisch zeitlos gutes Entertainment aus Klassikern der 50s & 60s, charmanten A-Cappella-Einlagen und jazzigen Momenten.Für Abwechslung ist also gesorgt. Auߟer beim Niveau, welches selbstverständlich stets erstklassig sein wird! Oder in anderen Worten: Die Firebirds Burlesque Show führt auch im Jahr 2022 fort, was in der Vergangenheit nicht nur mit groߟer Begeisterung aufgenommen wurde, sondern das Event in über 150 Aufführungen zum gröߟten und erfolgreichsten seiner Art in Deutschland gemacht hat!


Kategorie: Musical & Show


Änderungen vorbehalten! - Angaben ohne Gewähr! - Stand:28.02.22
© Fotos der Vorstellungen: Promo/ - Trinity Music GmbH/Trinity Music GmbH - Lisa Hübotter/Lisa Hübotter - Thomas Nitz/Thomas Nitz - Robert Günzel/Robert Günzel - Arno Declair/Arno Declair - / - David Balzer / bildbuehne.de/David Balzer / bildbuehne.de - Laibach & Valnoir/Laibach & Valnoir - Carolin Saage/Carolin Saage - radioeins/radioeins - Thomas Aurin/Thomas Aurin - Georg Mueller/Georg Mueller

...nach oben - ...Seite zurück - ...zur Startseite